Rasantes „Super Hexagon“ endlich wieder für 99 Cent

Heute gibt es richtig gute Spiele-Angebote. Eines davon ist Super Hexagon.

Super Hexagon

Super Hexagon (App Store-Link) hatte sein Debüt im August 2012 gefeiert. Die letzte Preisänderungen wurde im November 2013 vorgenommen, jetzt hat der Entwickler den Preis von 2,99 Euro auf 99 Cent gesenkt. Damals wurde Super Hexagon von Apple auf den zweiten Platz in der Kategorie „Bestes Spiel des Jahres“ gehievt. Der Download ist 22 MB groß und funktioniert auf iPhone und iPad.


Super Hexagon zählt definitiv zu den Spielen, die wirklich einfach gestrickt, aber super schwer zu meistern sind. Frust und Sucht liegen ganz nah beieinander. Ihr müsst nämlich einen kleinen Pfeil durch Klicken auf das Display durch das verdammt komplizierte Labyrinth navigieren, das wie ein Hexagon aufgebaut ist.

Ziel des Spiels ist es das kleine Dreieck durch die verschiedenen Puzzles zu bugsieren, wobei sich diese immer wieder in der Form und Geschwindigkeit ändern. Anfangs führt das schnell zur Frustration, doch wenn man sich eingespielt hat, kann man länger überleben und wird vom Spiel gefesselt. Der Schwierigkeitsgrad ist verdammt hoch, ihr startet direkt im Modus „hard“ und könnt euch immer weiter steigern.

Bei über 1000 Bewertungen gibt es im Schnitt sehr gut viereinhalb von fünf Sterne. Einziger Kritikpunkt: Das Spiel ist nicht für die neusten iPhone-Displays optimiert und sieht dort etwas schwammig aus. Wie schnell Super Hexagon agiert und wie das Gameplay aussieht, zeigt der folgende Trailer (YouTube-Link) zum aktuell reduzierten Spiel.

Super Hexagon im Video

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de