Rescue – Heroes in Action: Feuerwehr-Simulation heute zum Schnäppchenpreis

Wer sich heute als Feuerwehrmann auszeichnen möchte, kann im reduzierten Rescue – Heroes in Action antreten.

Rescue - Heroes in Action 3

Rescue – Heroes in Action (App Store-Link) ist im letzten Jahr erschienen und kostet heute nur 99 Cent statt 2,99 Euro. Die Feuerwehr-Simulation ist im Download 370 MB groß und in deutscher Sprache verfügbar.


In den insgesamt 35 Missionen von Rescue – Heroes in Action ist es das Ziel des Spielers, als Leiter einer Feuerwehr-Einheit die entsprechenden Einsätze zu überwachen und dabei so effizient und schnell wie nur möglich zu agieren. Innerhalb einer vorgegebenen Zeit müssen alle Ziele der Mission erreicht werden, beispielsweise aufflammende Feuer zu löschen und eine bestimmte Anzahl an Verletzten zu bergen und zum Krankenwagen zu transportieren.

Gespielt wird in drei verschiedenen Umgebungen, nämlich in der Vorstadt, der Innenstadt und im Industriedistrikt, wo je nach Gegebenheit passende Missionen warten. Die Steuerung der Einheiten erfolgt mittels einfacher Fingertipps auf dem Bildschirm, allerdings sollte man hier eine ruhige Hand bewahren, da viele kleine Einzelheiten zu beachten sind. Die Steuerung ist nicht immer einfach, hat man sich daran gewöhnt, kommt man aber ans Ziel.

So müssen die Fahrzeuge möglichst dicht an den Brandherd gefahren werden, die Feuerwehrmänner und -frauen aussteigen, die Löschschläuche ausgefahren und damit zum Feuer vorgedrungen werden. Beizeiten heißt es dann auch noch, eine Tür mit einer Axt einzuschlagen, den Tank eines Feuerwehrfahrzeugs am Hydranten wieder mit Löschwasser zu befüllen oder zwischenzeitlich Verletzte aufzunehmen und geschultert zum Krankenwagen zu tragen.

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Emergency ist besser, was das Gameplay betrifft. Allerdings sind bei Emergency weniger Level zum Spielen. Preis? Ähm, wie findet man den Preis von einer App raus, die man bereits gekauft hat?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de