Retro-Plattformer „Return of the Zombie King“ erstmals kostenlos erhältlich

Gerne möchten wir euch auf einen Gratis-Download aufmerksam machen. Bei Return of the Zombie King könnt ihr Geld sparen.

Return Of The Zombie King 2

Chris Zukowski, der Entwickler von Return of the Zombie King (App Store-Link), bietet seine Applikation jetzt erstmals zum Nulltarif an. Der sonst 3,49 Euro teure Download ist 67,7 MB groß und in deutscher Sprache für iPhone und iPad verfügbar. Einen kleinen Wermutstropfen gibt es aber: Das Spiel ist nicht für das iPhone X angepasst.


Ein wenig erinnert das Gameplay von Return of the Zombie King an das mittlerweile zum Klassiker aufgestiegene Evoland. Auch in diesem Titel heißt es, mit bescheidenen Mitteln zu beginnen, und nach und nach bessere Grafiken und Fähigkeiten freizuschalten. In Return of the Zombie King beginnt alles mit dem Torso des Zombie-Königs, der ohne Gliedmaßen, taub, blind und ohne große Hirnaktivität durch die Level irrt.

Return Of The Zombie King 1

Durch das Einsammeln von Münzen kann man sich aber schon bald in einem Körperteile-Shop Beine zum Springen leisten, und nach kurzer Zeit gesellen sich dann auch Augen hinzu, die die monochrome Grafik in ein wahres Farbenmeer taucht. Das leise Grundrauschen des Spiels wird beim Kauf von Ohren durch eine Melodie ersetzt, und später lassen sich auch Extras wie eine Rüstung oder Kniesehnen für bessere Widerstandsfähigkeit und Sprungkraft hinzu kaufen.

Das Gameplay an sich wird zudem durch nur begrenzt zur Verfügung stehende Energieherzen erschwert: Jeder Sprung lässt die Energie schwinden, und hat man das Ende des Levels nicht vorher erreicht, ehe alle Herzen verbraucht sind, muss von neuem begonnen werden. Aber Hilfe naht im App-eigenen Shop: Mit gesammelten Münzen kann der Energiebalken erweitert werden. Nicht selten jedoch spielt man einige Level mehrmals, ehe man genügend Münzen für entsprechende Erweiterungen zusammengesucht hat.

‎Return of the Zombie King
‎Return of the Zombie King
Entwickler: GameClub
Preis: Kostenlos+

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de