Satechi Quatro Wireless Powerbank ist ab sofort für 99,99 Euro erhältlich

Viele Geräte gleichzeitig aufladen

Eine Powerbank für alle Fälle? So könnte man die neue Powerbank von Satechi bezeichnen, die wir euch schon Anfang September vorgestellt haben. Ab sofort ist der externe Akku für 99,99 Euro bei Technikdirekt erhältlich.

Die Kapazität liegt bei 10.000 mAh, die Abmessungen betragen 16,3 x 7,4 x 1,8 Zentimeter und das Gewicht beträgt 263 Gramm. Auf der Oberseite ist ein integrierter Ladepuck für die Apple Watch, der die Uhr mit 2,5 Watt auflädt. Daneben befindet sich die Qi-Ablagefläche für die AirPods. Hier werden alle kompatiblen Generationen mit 5 Watt geladen. Zusätzlich gibt es einen USB-C-Port mit 18 Watt Power Delivery, der auch als Eingang dient, um die Powerbank selbst aufzuladen. Daneben ist noch ein USB-A-Anschluss mit 12 Watt verfügbar.


Im Lieferumfang ist außerdem ein 60 Watt USB-C-Ladekabel enthalten, für noch schnelleres Laden wird ein separat erhältliches USB-C auf Lightning Kabel empfohlen.

Satechi Quatro Wireless Power Bank

99,99 EUR

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Man konnte sie eh schon vor einiger Zeit auf der offiziellen Webseite bestellen.
    Hab sie schon ein paar Monate und bin sehr zufrieden. Bisschen mehr mAh hätte ned geschadet^^ oder MagSafe (nur gabs damals das iPhone 12 noch nicht)
    Sonst super zufrieden ??

  2. Ich bin sehr zufrieden mit der PowerCore III von Anker, die am Freitag angekommen ist?! Verstehe nicht ganz, weswegen die Satechi bei gleich Akkuleistung mehr als doppelt so teuer ist, aber ich vermute
    mal, man kann nur damit die Apple Watch laden? Nachdem ich keine habe ist die Anker für mich auch super;)

  3. Viel zu teuer.
    Ich habe eine 20.000er von Aldi unter 20 Euro und zwei 24.000er von Amazon für je knapp über 30 Euro.
    Wozu also eine 10.000er für fast 100 Euro?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de