Satechi stellt neues Thunderbolt 4 Dock und neue USB-C Hubs vor

Für mehr Anschlüsse

Ihr wollt euer MacBook an einem externen Monitor betreiben? Dann ist ein Thunderbolt 4 Dock die richtige Wahl. Während das neue MacBook Pro zwar mehr Anschlüsse bekommen hat, gibt es beim Satechi Dock noch mehr Ports. Folgende Anschlüsse sind mit dabei:

Vorderseite:


  • 1x Thunderbolt 4 mit 96W und Power Delivery
  • 1x USB-A 2.0
  • 1x 3,5mm Audio-Port
  • 1x UHS-II SD-Kartenleser

Rückseite:

  • 3x Thunderbolt 4
  • 3x USB-A 3.2
  • 1x Gigabit Ethernet
  • 1x Stromanschluss

Gefertigt ist das Dock aus Aluminium, ein entsprechendes Netzteil ist mit dabei. Der Preis beläuft sich auf 299,99 US-Dollar, in Kürze wird man das Dock auch hierzulande kaufen können.

Neue USB-C Hubs

Der USB-C Multimedia Adapter M1 bietet insgesamt 6 Anschlüsse an und kostet 149,99 US-Dollar.

  • 1x 4K HDMI – mit bis zu 60Hz
  • 1x 4K HDMI – mit bis zu 30Hz
  • 1x USB-C PD Laden – mit bis zu 85W
  • 1x USB-C Datenport – mit bis zu 5 Gbps
  • 2x USB-A Datenports – mit bis zu 5 Gbps

Der USB-C Multiport MX Adapter bietet mit 10 Anschlüssen noch mehr Möglichkeiten, ist mit 179,99 US-Dollar auch etwas teurer. Folgende Ports gibt es:

  • 1x 4K HDMI – mit bis zu 60Hz
  • 1x 4K HDMI – mit bis zu 30Hz
  • 2x USB-A 3.0
  • 1x USB-C PD Laden – mit bis zu 100W
  • 1x USB-C Datenport – mit bis zu 5 Gbps
  • 1x Gigabit Ethernet
  • 1x SD- und MicroSD Kartenleser
  • 1x 3,5mm Audio-Port

Alle Produkte sind bisher nur über den Online-Shop von Satechi erhältlich. Sobald die Produkte auch hierzulande gelistet sind, geben wir noch einmal Bescheid.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de