Ski Safari 2 im Test: Fantastisches Skispiel neu aufgelegt

Die nächste Neuerscheinung durften wir auch schon einige Tage vorab testen. Unseren ausführlichen Test gibt es folgend.

Ski Safari 2 titel

Hach, wie lange ich darauf gewartet habe. Ski Safari und Ski Safari Adventure Time gehören mit zu den Spielen, die ich einfach unglaublich genial finde und mich quasi in das Gameplay verliebt habe. Ihr seht: Ich bin vorbelastet. Dennoch möchte ich euch einen objektiven Test zum neuen, und wirklich tollen, Ski Safari 2 abliefern.

Ski Safari 2 kostet 1,99 Euro und steht zum Download auf iPhone und iPad bereit. Ihr benötigt lediglich iOS 7 und 93 MB freien Speicherplatz. Auch wenn es sich um eine Bezahl-App handelt, gibt es vier In-App-Käufe. Einen Münz-Verdoppler für 2,99 Euro und Münzen bis maximal 3,99 Euro. Ich kann euch aber schon an dieser Stelle verraten, das ihr die In-App-Käufe links liegen lassen könnt – ihr benötigt sie schlichtweg nicht.

Ski Safari 2 wild west

Auch in Ski Safari 2 (App Store-Link) begebt ihr euch wieder auf eine aberwitzige Piste und könnt zwischen Sven und Evana als Protagonist wählen. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit statt mit Skiern mit einem Snowboard zu fahren. Ein kleines Tutorial zu Anfang führt euch in das Gameplay ein, wirklich notwendig ist das aber nicht. Ihr seid wieder auf der Piste unterwegs und müsst möglichst schnell, rasant und weit fahren. Zur Unterstützung stehen euch diverse Kreaturen zur verfügung. Ihr könnt auf dem Rücken eines Pinguins surfen, euch den Falke schnappen und durch die Luft fliegen oder auch mit eine Lore auf Schienen fahren.

Einfache Steuerung, neue Tricks verfügbar

Die Steuerung ist wiedermal super einfach. Mit einem einfachen Klick hüpft ihr über Hindernisse, wer den Finger bei einem weiten Flug gedrückt hält, dreht sich um die eigene Achse. Neu in Ski Safari 2 ist die Tatsache, dass ihr jetzt auch kleine Tricks ausführen könnt. Seid ihr in der Luft, könnt ihr mit einem Wisch nach rechts, links, oben oder unten kleine und lustige Tricks machen, die zusätzliche Punkte bringen.

Weiterhin besteht das Ziel darin einen hohen Highscore zu erreichen. Dafür könnt ihr im Level aufsteigen, in dem ihr die gestellten Missionen erfüllt. Zudem solltet ihr immer wieder Münzen einsammeln, mit denen ihr im Shop einen neuen Schal, neue Skier, ein besseres Snowboard und mehr kaufen könnt. Auch eure Power-Ups könnt ihr hier mit dem Einsatz von Münzen verbessern.

Ski Safari 2 snow

Zum Start stehen zwei zusätzliche Welten zur Verfügung, die ihr jeweils mit 2000 Münzen freischalten müsst. In „Jurassic Quark“ erwarten euch Dinos, gefährliche Lava, Flugsaurier und mehr. In der dritten Welt „Wirbelsturm-Schlucht“ werdet ihr von einem Tornado verfolgt und seid im Wilden Westen unterwegs. Die verschiedenen Welten unterscheiden sich optisch, das Gameplay bleibt hingegen gleich.

Ski Safari 2 bietet Mehrspielermodus

Im neuen Gegner-Modus könnt ihr gegen bis zu vier Freunde über WLAN oder Bluetooth gegeneinander antreten – leider nur lokal. Dort gibt es dann kleine Herausforderungen zu meistern und Preise zu gewinnen. Ihr könnt Power-Ups einsammeln und diese gegen euren Mitspieler verwenden. Das macht Spaß.

Ski Safari 2

Ski Safari 2 bringt eine wirklich tolle Grafik und ein flüssiges Gameplay mit. Hier stimmt einfach das komplette Gesamtbild. Auch Version 2 gefällt mir wieder außerordentlich gut und ich bin froh, dass sich die Entwickler für eine Premium- statt Freemium-App entschieden haben. Der Download muss mit 1,99 Euro bezahlt werden, die verfügbaren In-App-Käufe sind nicht notwendig.

Wer den Endless-Spaß verfallen ist, sollte heute definitiv beim neuen Ski Safari 2 zuschlagen. Wer einmal anfängt zu spielen, hört so schnell nicht mehr auf. Ski Safari 2 gehört genau wie das neue Lara Croft Go zu den Empfehlungen des Tages (und wohl auch dieser Woche und Monats). Schaut euch noch unser Video-Review zum Spiel an und dann ab in den App Store.

Ski Safari 2
  • 10/10
    Steuerung - 10/10
  • 9/10
    Grafik - 9/10
  • 9/10
    Sound - 9/10
  • 10/10
    Spielspaß - 10/10
  • 9/10
    Preis/Leistung - 9/10
9.4/10

Fazit

Ski Safari 2 hat bei mir die Chance das Spiel des Jahres zu werden. Wer Endlose-Abfahrten mit ordentlich Action, einer priese Humor und tollen Grafiken mag, muss sich Ski Safari 2 zulegen.

Download im App Store

Sending
User Review
0 (0 votes)
Comments Rating 0 (0 reviews)

Ski Safari 2 im Video


(YouTube-Link)

Kommentare 7 Antworten

    1. Das Entwicklerteam ist genau das gleiche wie auch beim ersten Teil, damals erfolgte lediglich die Veröffentlichung über das im gleichen Ort ansässige Defiant Development.

  1. Oh ja, endlich ein zweiter Teil! :3
    Werd ich mir natürlich kaufen, obwohl ich von dem Stil noch nicht so gaaaaanz überzeugt bin. Die knuffige 2D-Grafik war doch etwas schicker…

    1. @KaM

      Meine Güte 2€ ist nicht die Welt. Die Entwickler müssen auch für ihre Arbeit bezahlt werden oder stehst du jeden Morgen auf und gehst zum Nulltarif Arbeiten? Denke wohl eher nicht !!!!!

      P.S Für ein gutes Spiel gebe ich gerne 1,99€ aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sending

Copyright © 2019 appgefahren.de