Skype: Update behebt Fehler und bringt Neuerungen (Update)

Eigentlich wollten wir ja bereits gestern Abend über das Skype-Update berichten, doch dann kam Apple. Nun, ein Update rennt ja nicht weg…

Skype (App Store-Link) und Skype für das iPad (App Store-Link) wurden am gestrigen Dienstag auf Version 3.5.84 aktualisiert. Die kostenlose VOIP-Software und Facetime-Alternative hat damit einige interessante Neuerungen erhalten, kommt aber nun auch mit Werbung daher.

In der neuen Version steht unter anderem Bluetooth-Unterstützung für geeignete Headsets an. Das funktioniert allerdings nur mit den beiden neuesten iPhones, dem iPod Touch der vierten Generation und dem iPad 2.

Zu den größeren Neuerungen zählt auch eine neue benutzerfreundliche Oberfläche und die Tatsache, dass Werbung eingeblendet wird. Allerdings nur für Nutzer ohne Skype-Guthaben, Anruf-Abonnenten oder Premium-Abonnenten. Außerdem wurden die Emoticons verbessert, die Videowiedergabe durch Bildstabilsierung optimiert und eine gefährliche Sicherheitslücke behoben.

Gerade aufgrund der Sicherheitslücke, durch die Javascripte aus der Ferne auf iPhone und iPad ausgeführt werden können, empfehlen wir das Update auf jeden Fall. Schade ist nur, dass es dann Werbung in Skype gibt – allerdings kann man die durch das Aufladen von ein wenig Skype-Guthaben (lohnt sich gerade für Auslandsgespräche) deaktivieren.

Update: Wie mittlerweile in unseren Kommentaren und auch im App Store sichtbar wird, gibt es anscheinend Probleme mit dem Update – Kontakte sollen verschwinden. Uns ist das gestern Abend, als wir den Artikel geschrieben haben, leider nicht aufgefallen. Skype wird da hoffentlich schnell eine Lösung finden und nachbessern.

Kommentare 35 Antworten

    1. Hab ich auch gehabt, aber nachdem ich Skype auf dem Rechner geöffnet habe, war alles (außer ein Kontakt, der aber auch schnell wieder hinzugefügt wurde) wieder soweit in Ordnung 😉

      Gruß Philipp

    2. Bei mir auch alle Kontakte weg…Was soll das??? Wir leben im 21.Jahrhundert und Skype ist nicht in der Lage ein funktionierendes Update bereit zu stellen…MANN!

  1. Mein Guthaben ist leider verschwunden!!! Mit dem Rechner unterwegs ist noch alles da!!! Aber ich brauche es auf dem iPhone eher 🙁
    Hat jemand auch das gleiche Problem nach dem update?

    Lg
    Sinan

    1. Die Macher von Skype schrieben auf ihrer Facebook-Seite, dass ihnen das Problem mit verschwundenem Guthaben und Kontakten bekannt ist, und man mit Hochdruck an einer Lösung arbeiten würde.

      Ansonsten raten sie: „Having problems w/ new Skype for iPhone/iPad? Pls delete, then re-install the app from the App Store. Sorry for the inconvenience.“

  2. Ging mir gerade auch so, habe die iPad App gelöscht und wieder installiert. Sie wird im unter meinem Account als installiert angezeigt, ist aber nicht auf meinem iPad zu finden. Da scheinen bei Skype doch größere Probleme vorzuliegen. Wie bekomme ich die vorherige Version wieder? Auf solche Neuerungen – wie sie vor dem Löschen der IPad App sichtbar waren – kann ich verzichten.

    1. Speicher die unaktualisiere alte skype Version (wenn nich vorhanden) aus dem app-Ordner auf deinem Computer, lösche dann die neue skype Version! Danach ziehst du die alte skype Version wieder in den app-Ordner und ziehst sie manuell ins iTunes rein! Wie du dann die app auf’s iPad oder iPhone bekommst weisst du bestimmt! Ich hoffe och konnte helfen!

      1. Danke für den Tipp. Das hat so gut geklappt. Nur sind die Fotos, die bei den Kontakten neben den Personen zu sehen waren, nicht mehr da. Liegt das an Skype oder an meinem Gerät?

  3. Dann werde ich wohl vorerst meine Skype-Apps nicht aktualisieren. :-/ Wie macht sich denn bei euch die Werbung bemerkbar, sind es wegklickbare Fenster wie bei uns in der appgefahren-News-App, oder weitaus penetranter?

    1. Über den Kontakten wird Werbung eigeblendet, die sich aber beim Runterscrollen innerhalb der Kontakte mit weg bewegt.
      Apropos penetrant: eure Werbung habe ich mittlerweile bei jedem Artikel, den ich öffne! Und das jedesmal, wenn ich ihn öffne!
      Nervig ist das schon, wenn man jedes Mal die Werbung mit diesem kleinen Button, der anscheinend auch nicht immer funktioniert, wegdrücken muss…

      1. Bei mir wurde heute Morgen auch dauerhaft und trotz weg klicken Werbung in jedem Artikel angezeigt. Das soll natürlich nicht sein. Ich habe die App jetzt einmal komplett geschlossen, auch im Multitasking. Das hat erst einmal geholfen. Unser Entwickler ist aber schon informiert und wird schauen, woran es gelegen hat.

        1. Wenn’s nur heute gewesen wäre, hätte ich nichts gesagt. Das geht bei mir schon längere Zeit so. Weder komplett beenden, noch Neuinstallation haben das ändern können.

  4. Bei mir sind die Kontakte auch verschwunden! Hatte mich auch gewundert! Danach loggte ich mich manuell aus wu d wieder ein! Danach waren die Kontakte schwuppdiwupp wieder da… allerdings wurden 2 oder 3 Kontakte nun anders beschriftet angezeigt, was aber nicht weiter schlimm war! Probiert’s mal!

  5. Mein Guthaben ist weg. Was für ein Schrott! Leute, hier geht’s um bares Geld, da hört der Spaß und das Bananenprinzip (Das Produkt reift beim Kunden!) auf!!!

  6. Glücklicherweise habe ich das Update noch nicht geladen…
    Testen die sowas vorab nicht?
    Nun werd ich erstmal mit einer „1“ in ROT leben müssen 😉

  7. So ein Mist fas man einzelne Apps nicht von dem globalem Update rausnehmen kann. Skype werde ich nicht mehr so schnell aktualisieren. Die machen ja nur noch Blödsinn. Bin auf dem Mac nich bei 2.8 wie alle meine Bekannten auch. Skype liefert nur nich Schrott in letzter Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de