Skype-Update: Jetzt mit Video-Chat

23 Kommentare zu Skype-Update: Jetzt mit Video-Chat

Vor kurzem war es noch ein unbestätigtes Gerücht, jetzt ist es Wirklichkeit geworden. Skype bietet Video-Chats an.

Die kostenlose Skype-App wurde erst heute mit einem Update versehen, dass Video-Telefonie mit anderen Skype-Usern ermöglicht. Zur frühen Stunde hatten wir noch keine Gelegenheit, die neue Funktion zu testen, die Video-Übertragung soll allerdings problemlos über WLAN und – anders als Facetime – auch über das Mobilfunknetz möglich sein.

Auf dem iPhone 4 kann man natürlich die Frontkamera nutzen, Besitzer älterer iPhones haben allerdings auch die Möglichkeit, die normale Kamera für Videoanrufe zu verwenden, auch wenn das natürlich deutlich weniger Sinn macht.

Wenn ihr lediglich im Besitz eines iPod Touch der 3. Generation oder eines iPad (leider noch keine Universal-App) seid, lohnt sich auch für euch das Update. Immerhin ist es so möglich, Video-Anrufe zu empfangen.

Zu beachten ist, dass ihr für Skype-Videoanrufe mindestens iOS 4.0 installiert haben müsst und dass unterwegs natürlich zusätzliche Datengebühren anfallen können, falls ihr über kein Datenpaket verfügt.

Kommentare 23 Antworten

  1. Hört sich gut an , jedoch wieder mit dem Hinweis, dass zusaetzlich Gebühren anfallen könnten…

    Trifft das bei ner datenflat zu? Oder kann man sich auf seine Flat verlassen?

  2. Hab das hier in den Bewertungen von Skype gelesen!

    Voicecalls über UMTS nur bis Ende 2010 kostenlos!

    Stimmt das?
    Ich habe eine Daten-Flat bei Vodafone.
    Bitte um Antwort

  3. Ich hab es mir geladen, aber bekomm es grad nicht hin. Wenn ich eine handynummer hinzufüge kann ich nur normal anrufen. Da steht dann ich soll mein Guthaben aufladen. Muss ich mir erst eine online Nummer holen? Was läuft falsch? Videotelefonie wird vor dem Anruf gar nicht angeboten. Nur anrufen und SMS. Vielleicht kann mir das mal jemand erläutern. Danke

    1. Ich glaube du brauchst nen Skype account und derjenige den du anrufen willst auch ist jedenfalls bei der pc version so, ist ganz einfach online kostenlos zu erstellen

  4. @Hansi
    Wenn du jemanden kostenlos anrufen willst, dann darfst du keine „normale“ Rufnummer angeben, sondern musst dessen Skype-Namen anrufen. Nur dann kostet es nichts!

  5. Wenn du eine richtige nummer anrufen willst, kostet es geld. Und ich hab noch nie probiert, ob da auch ein videoanruf möglich ist, ich vermute, nein.
    Wenn der andere aber gerade in seinem skype-account online ist, kannst du ihn darüber anrufen, das ist dann auch kostenlos.

  6. Leute… An all diejenigen die sich hier beschweren das es nicht geht: ihr sollt die Leute nicht per telefonnummer anrufen, sondern über die skPe Kontakte! Dann ist es kostenlos und geht auch per video…normale Anrufe kosten Geld! Von Skype zu Skype aber nicht! Wenn ihr kein accoutn hab, macht euch einen! Der gegenüber Braut natürlich auch einen Account! Diesen added ihr dann und könnt ihr diesen umsonst anrufen, auch per Video!

  7. Nach dem update funktioniert alles perfekt auf dem ipad (kann das Videobild sehen von jemanden der mich per Video anruft). Allerdings funktioniert skype nicht mehr mit dem ipod touch 2G (auch nicht per „normalem“ skype Anruf). Vorher gab es kein Problem skype mit einem kleinen Mikrophon am touch zu verwenden, jetzt kann man mich zwar hören aber ich kann die Gegenseite nicht mehr hören trotz der Lautsprecheraktivierung. Hat jemand das gleiche Problem mit dem touch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de