Sniks: Noch eine Puzzle-Empfehlung für 1,09 Euro erhältlich

Die Raupe Nimmersatt meets Snake

Heute Mittag haben wir euch ja schon auf die Preisreduzierung von Sputnik Eyes aufmerksam gemacht. Der Entwickler Shelly Alon hat noch weitere Anwendungen in den App Store gebracht, unter anderem auch Sniks (App Store-Link), das heute zum ersten Mal günstiger angeboten wird. Das im August veröffentlichte Spiel hat bislang 3,49 Euro gekostet und kann jetzt für 1,09 Euro auf iPhone und iPad installiert werden.

Im App Store kommt Sniks bei bisher nur 23 Bewertungen auf sehr gute 4,8 Sterne. „Ein total schön gemachtes Spiel für Zwischendurch mit vielen kurzen Levels. ich spiele es zum Beispiel immer in der Bahn. Es erinnert an den Klassiker Snake, ist aber eben doch anders und innovativer, dadurch dass neue und kompliziertere Aufgaben hinzukommen, trotzdem kann man die Level mit nachdenken schaffen, genau der richtige Schwierigkeitsgrad, der einen anstrengt, aber nicht verzweifeln lässt“, schreibt ein zufriedener Nutzer in einer Rezension.


Das erwartet euch im Puzzle-Spiel Sniks

Warum der Entwickler selbst sein neues Spiel als eine Mischung aus die Raupe Nimmersatt und Snake bezeichnet? Das ist schnell erklärt: Es wird mit kleinen Schlangen gespielt, die sich gerne mit Obst vollstopfen. Doch ganz so einfach, wie das klingt, ist es allerdings nicht.

„Die eine mag Erdbeeren, die andere bevorzugt Äpfel. Dumm ist nur: Beim Fressen stehen die Schlangen sich manchmal gegenseitig im Weg. Deine Aufgabe: Entwirre das Geschlängel und iss das ganze Obst auf“, verrät uns der Entwickler über Sniks.

Ausgestattet mit einer einfachen Steuerung hat Sniks so manche Überraschung zu bieten. Jedes der 110 Level ist anders gestaltet und immer wieder gibt es kleine Hindernisse, wie etwa Barrieren oder Tunnel. So schnell wird es jedenfalls nicht langweilig – und genau deswegen ist dieses Spiel eine Empfehlung.

‎SNIKS
‎SNIKS
Entwickler: Shelly Alon
Preis: 3,49 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de