Spooks: Neue Gratis-App findet Hörbücher und -spiele im Spotify-Sortiment

Mel Portrait
Mel 14. Januar 2015, 15:42 Uhr

Generell ist der Streaming-Dienst Spotify für sein großes Musik-Angebot bekannt. Die ebenfalls vorhandenen Hörbücher und -spiele können nun mit der App Spooks ausfindig gemacht werden.

SpooksViele Nutzer von Spotify wissen es gar nicht: Das Musik-Streaming-Portal hält auch eine Auswahl an Hörbüchern und Hörspielen bereit, die man sich kostenlos im Rahmen eines Premium-Abos oder auch als Gratis-Nutzer des Dienstes anhören kann. Ganz einfach zu finden sind diese Audio-Inhalte in der Spotify-Anwendung selbst aber nicht, da man gezielt danach suchen muss.

Mit der Gratis-App Spooks (App Store-Link) bekommt man nun eine einfache Lösung, dieses Genre im riesigen Spotify-Archiv schneller ausfindig zu machen. Spooks steht als Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad bereit und erfordert zur Installation auf dem Gerät neben iOS 6.0 oder neuer auch in etwa 7 MB eures Speicherplatzes. Finanziert wird Spooks gegenwärtig durch Werbeeinblendungen am unteren Bildschirmrand, die die Funktion der App aber nicht beeinträchtigen.

Spooks dient gewissermaßen als externe Suche für Spotify-Inhalte, allerdings konzentriert sich die App dabei nur auf das eben erwähnte Genre der Hörbücher und Hörspiele. Auch ich war beim ersten Öffnen von Spooks einigermaßen erstaunt, welche teils namhaften Titel in der Bibliothek der Streaming-Dienstes zu finden sind. Neben vielen Klassikern wie den Sherlock Holmes-Folgen gibt es auch Timur Vermes’ „Er ist wieder da“, viele Ken Follett-Romane wie „Die Säulen der Erde“ oder David Safiers „Mieses Karma“.

Verschiedene Kategorien helfen bei der Hörbuch-Suche

Die Inhalte von Spooks sind in einer einklappbaren Seitenleiste nach verschiedenen Kategorien geordnet und können von dort aus bequem aufgerufen werden. So gibt es beispielsweise einen Bereich für Comedy, Kinder, Krimis, Abenteuer, Fantasy oder Romane, in denen sich dann dank übersichtlicher Cover-Thumbnails bequem stöbern lässt. Die eigentlichen Inhalte werden allerdings nicht direkt in Spooks abgespielt, sondern es erfolgt nach der Auswahl eine Weiterleitung zur Spotify-App, in der sich das Hörbuch oder das Hörspiel dann nutzen lässt.

In Spooks gibt es außerdem eine Möglichkeit, selbst nach Audiobooks zu suchen oder Vorschläge für weitere, noch nicht integrierte Titel zu machen. Demnach sind gegenwärtig wohl noch nicht alle in Spotify vorhandenen Hörbücher und -spiele in Spooks vorhanden, so dass auf Mithilfe der Nutzer gesetzt wird. Laut Aussagen des Entwicklers Thomas Mengwasser kommen aber durch User-Hilfe jeden Tag neue Titel hinzu. Zum Nulltarif ist Spooks daher auch im gegenwärtigen Zustand für Hörbuch-Liebhaber und Spotify-Nutzer auf jeden Fall eine Empfehlung.

Teilen

Kommentare13 Antworten

  1. Murmeltier sagt:

    Habe eben mal in DEEZER gesucht, aber da finde ich nur wenige Kinder Hörbücher oder Hörspiele. Entweder ich suche nicht richtig oder DEEZER hat wirklich nix dabei.
    Aber vielleicht habt Ihr ja noch eine Idee. Durch SONOS habe ich imo 12 Monate Pro ACC. zum testen.

  2. Crocdoc sagt:

    Klappt das wirklich mit nem gratis Account bei Spotify? Wird nicht alles zufällig gewürfelt?

  3. Shanaii sagt:

    Würde mich auch interessieren!

  4. Xyress [iOS] sagt:

    Das ist so nicht ganz richtig!
    Spotify bietet unter dem Menüpunkt „Aktivitäten“ einen Kanal namens Hörbücher an, in dem sowohl Hörbücher als auch -spiele nach Kategorie gelistet werden.

  5. Raga sagt:

    Irgendwie ist die App überflüssig: In der normalen Spotify-App sind die Hörbücher über die Profile leicht aufzufinden. Zudem funktioniert sie nicht richtig: „Thriller“ zeigt gerade mal 19 Bücher, die Suche nach Dan Brown nur eins, obwohl einige vorhanden sind.

  6. mahagoni08 sagt:

    Funktioniert irgendwie nicht.

  7. [iOS] sagt:

    Funktioniert nicht

  8. Siegi [Mobile] sagt:

    Gut, die Zuordnung zu den Kategorien ist nicht so zuverlässig, aber die Übersicht, die man erhält ist anschaulich und toll. Danke für den Tipp!
    Kann mir vielleicht jetzt noch einer sagen, wie ich mit dem kostenlosen Spotify-Account die “ Zufällige Wiedergabe“ abschalten kann?
    Ansonsten muss ich jedes Kapitel einzeln und zum richtigen Zeitpunkt ansteuern…

  9. frency [iOS] sagt:

    Geht nicht

  10. Hörbücher werden in den KAPITELN nur einige Sätze angespielt und wechselt ohne Zusammenhang zum nächsten Kapitel.
    Lohnt sich zur Zeit überhaupt nicht. Obwohl subjektiv riesiges Hörbuch Angebot

  11. Hörbücher werden in den KAPITELN nur einige Sätze angespielt und wechselt ohne Zusammenhang zum nächsten Kapitel.
    Lohnt sich zur Zeit überhaupt nicht. Obwohl subjektiv riesiges Hörbuch Angebot

Kommentar schreiben