Stick Hero: Der Mann mit der langen Lanze

7 Kommentare zu Stick Hero: Der Mann mit der langen Lanze

Mit dem neuen Stick Hero stellen wir euch ein weiteres Spiel vor, das es letzte Woche in den App Store geschafft hat.

Stick HeroNatürlich werfen auch wir täglich einen Blick in die App Store-Charts. Aufgefallen ist Stick Hero (App Store-Link), das sich gerade auf Platz 5 hochgekämpft hat. Was der Gratis-Download kann und ob die gute Chartpositionierung gerechtfertigt ist, erklären wir folgend.


Ähnlich wie bei den anderen Apps des Entwicklers gibt es auch in Stick Hero ein super einfaches Prinzip, das schnell süchtig machen kann. Gespielt wird mit einem kleinen Helden, der einen möglichst weiten Weg absolvieren muss. Um die großen Abgründe zu überwinden, müsst ihr euch selbst eine Brücke bauen.

Steht der Hero an der Abgrundkante, könnt ihr mit einem Klick eine senkrechte Lanze formen, die nach dem Lösen des Fingers in die Waagerechte fällt und bestenfalls eine Brücke zwischen den Hügeln baut. Klingt relativ einfach, doch die Abstände variieren natürlich, auch sind die Hügel in der Breite unterschiedlich, so dass die Lanze möglichst präzise geformt werden muss, da ihr ansonsten in den Abgrund fallt.

Mit wechselnden Hintergrundbildern gibt es ein wenig Abwechslung, dennoch müsst ihr immer das gleiche machen. Trotzdem stellt sich der gewisse Suchtfaktor schnell ein, da man immer seinen Highscore knacken und eine neue Bestleitung aufstellen möchte. Der Gratis-Download integriert dabei kleine Werbebanner am unteren Displayrand, auch gibt es zwischendurch bildschirmfüllende Werbung. Deaktivieren lässt sich diese nicht. Wie genau das kostenlose, und ohne In-App-Käufe auskommende, Stick Hero funktioniert, zeigt unser Video (YouTube-Link) zum Spiel.

Trailer zu Stick Hero

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de