Super One More Jump: Apples Spiele-Favorit der Woche ist ein schwieriger Arcade-Platformer

Das kostenlose Spiel Super One More Jump gehört in dieser Woche zu Apples Favoriten in der Liste „Unsere neuen Lieblingsspiele“.

Super One More Jump 1

Super One More Jump (App Store-Link) stammt von den Publishern von SMG Studio, die in der Vergangenheit bereits Apps wie One More Line, Thumb Drift oder One More Bounce in den App Store gebracht haben. Super One More Jump kann kostenlos heruntergeladen werden und benötigt neben 162 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät. Auch eine deutsche Lokalisierung ist seit dem Start bereits vorhanden.

Mit einer simplen Touch-Steuerung und mehr als 150 sehr herausfordernden Leveln sowie weiteren 80 Welten, die in einem Zwei-Spieler-Coop-Modus absolviert werden können, ist Super One More Jump eine echte Goldgrube für Arcade- und Platformer-Fans. Im Gratis-Game lässt sich bereits ein Starter-Paket mit Leveln spielen, wer auf einen Endlos-Modus, superschwere Herausforderungs-Level und den bereits erwähnten Multiplayer-Modus zurückgreifen will, zahlt einmalig 2,29 Euro per In-App-Kauf.

12 Gratis-Level stehen für jeden Spieler bereit

Super One More Jump 2

Das Gameplay basiert dann auf Reaktion und Taktik, um in jedem Level alle vorhandenen kleinen Edelsteine einzusammeln und damit in Summe weitere Welten freischalten zu können. Für Nicht-Zahler gibt es immerhin 12 kostenlose Level, die laut Publisher aus einer sorgfältig zusammengestellten Auswahl aus allen vorhandenen Leveln bestehen. Mittels einfacher Fingertipps bringt man den Protagonisten in den Platformer-Welten im Retro-Stil dazu, zu springen – dies kann auch durch eine Schwerkraftumkehrung vom Boden an die Decke geschehen. So werden Hindernisse umgangen, die besagten Edelsteine eingesammelt und am Ende auch eine Art Portal erreicht, mit dem jedes Level abgeschlossen wird. 

Als kleinen Bonus kann man seinen Charakter dann auch noch mit freischaltbaren Avataren und Designs weiter personalisieren, zudem gibt eine Game Center-Anbindung zum Teilen von Erfolgen und Highscores. Besitzer der Premium-Version können darüber hinaus auch ein täglich neu erscheinendes Level absolvieren – so sollte definitiv für Langzeitspaß gesorgt sein.

Super One More Jump
Super One More Jump
Entwickler: SMG Studio
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de