Amazon Video Direct: Amazon startet Self-Publishing-Portal für Video-Macher

Amazon Video wird ausgebaut. Jeder Videoproduzent kann eigene Inhalte bei Amazon anbieten.

Amazon baut den eigenen Video-Dienst aus und stellt heute das Video-Self-Publishing-Portal Amazon Video Direct (AVD) vor, auf dem professionelle Vielproduzenten ihre Inhalte Amazon-Kunden bereitstellen können.

„Wir befinden uns in fantastischen Zeiten für Kreative“, sagt Jim Freeman, Vice President Amazon Video. „Es gibt heute mehr Verbreitungsoptionen als je zuvor. Dank Amazon Video Direct gibt es nun zum ersten Mal eine Self-Publishing-Option für professionelle Filmproduzenten, um ihre Inhalte innerhalb eines Premium-Streaming-Abonnements anzubieten. Wir freuen uns, es ihnen jetzt damit noch einfacher zu machen, ihr Publikum zu erreichen – und dass dieses Publikum jetzt noch einfacher großartige Inhalte finden kann.“

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de