Gratis-App hilft nach Autounfällen

Die Direct Line hat mit „Autounfall“ eine App entwickelt, die Autofahrern hilft, nach einer Panne oder einem Unfall einen klaren Kopf zu bewahren und die notwendigen Schritte einzuleiten.

Die Anwendung kann ab sofort kostenfrei im App Store von Apple heruntergeladen werden und ist nicht nur für Direct Line Kunden, sondern für alle Autofahrer ein sicherer Begleiter. Mit der App hat Direct Line als eine der ersten deutschen Versicherungen eine mobile Anwendung entwickelt, die einfach zu bedienen ist und sich als praktische Unfallhilfe erweist.

Ab sofort können iPhone-Nutzer ihre mobile Unfallhilfe in der Hosentasche bei sich tragen. In der Stresssituation eines Unfalls kann der Autofahrer mit der richtigen Unterstützung rechnen und zwar genau da, wo er sie braucht.

Im Falle eines Falles ist die iPhone App jederzeit bereit. Der Nutzer wählt zunächst über das Hauptmenü aus, ob es sich um einen Unfall mit Personenschaden, einen Unfall mit Blechschaden oder eine einfache Autopanne handelt. Intuitiv kann sich der Nutzer durch die einzelnen Bedienungsschritte führen lassen. Und das spart nicht nur Zeit, sondern schont vor allem auch die Nerven.

Projektleiter Timo Wagner über die neuentwickelte Applikation: „Als Autoversicherer möchten wir unseren Kunden und natürlich auch allen anderen Autofahrern einen ganz besonderen Service bieten. Daher haben wir unsere App ‚Autounfall‘ entwickelt, einen mobilen Helfer, auf den sich die Nutzer im Ernstfall vor Ort verlassen können.“

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de