Beewi 
präsentiert 
sein
 erstes 
Spiel

 für
 iPhone 
und
 iPod


Beewi,
 Hersteller
 von
 Wireless‐Zubehör
 für
 Mobilfunkgeräte
 und
 Computer,
 bringt
 ein
 kostenloses
 iPhone
 Spiel
 in
 den
 App
 Store:
 Bis
 zu
 drei
 Spieler
 können
 iPhone
 oder
 iPod
 via
 Bluetooth
 koppeln
 und
 anschließend
 Cyber‐Bienen
 (Beewis)
 auf
 die
 Zielscheiben
 ihrer
 Mitspieler
 werfen.

Mit
 einer
 kurzen
 Fingerbewegung
 über
 den
 Touchscreen
 des
 iPhone
 oder
 iPod
 können
 „Beewis“
 auf
 Zielscheiben
 abgefeuert
 werden,
 die
 sich
 auf
 den
 Geräten
 der
 Mitspieler
 befinden.

Das
Spielprinzip
:
Ziele
 zerstören:
 Spieler
 suchen
 sich
 eine
 Zielscheibe
 aus,
 zielen
 und
 werfen
 anschließend
 ihre
 Beewis
 mit
 dem
 Zeigefinger.
 Um
 zu
 treffen,
 muss
 der
 richtige
 Angriffswinkel
 gefunden
 werden.
 
Die
 bewegliche 
Zielscheibe: 
Hier 
ist 
besondere 
Präzision 
gefragt, 
da
 sich 
die 
Ziele
 bewegen 
 und 
die 
Spieler 
besonders 
schnell 
reagieren 
müssen.

Punkte
 sammeln:
 Im
 Mittelpunkt
 steht
 das
 Sammeln
 von
 möglichst
 vielen
 Punkten
 durch
 gezielte
 Treffer.
 Im
 Wettkampf
 mit
 verbundenen
 Mitspielern
 müssen
 dazu
 die
 besten
 Bewegungskombinationen
gefunden
werden.
Um
jedoch
an
die
Spitze
der
Highscore‐Liste
zu
 gelangen,
muss
jeder
Spieler
seine
Fähigkeiten
als
Schütze
unter
Beweis
stellen.

Beewi
 bietet
 verschiedene
 drahtlose
 Zubehörlösungen
 für
 Smartphones
 wie
 beispielsweise
 drahtlose
 Headsets,
 Tastaturen
 und
 Bluetoothreceiver.
 Getreu
 dem
 Motto
 „Wireless
 für
 alle“
 wird
 das
 Unternehmen
 in
 Zukunft
 weitere
 mobile
 Applikationen
 zur
 drahtlosen
 Interaktion
präsentieren.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de