BoltHub: Unauffälliger USB-C-Hub für das iPad Pro lässt sich bei Kickstarter unterstützen Das Finanzierungsziel ist schon erreicht worden.

Das Finanzierungsziel ist schon erreicht worden.

Dank des weit verbreiteten USB-C-Ports am aktuellen iPad Pro können Nutzer des Apple-Tablets auf viele Peripherie-Geräte und -anschlüsse zurückgreifen. Dafür sorgen entsprechende USB-C-Hubs, die sich mittlerweile zahlreich und mit verschiedenster Ausstattung im Handel erwerben lassen. Meist sind diese jedoch unpraktisch und baumeln unschön mittels eines kurzen USB-C-Kabels am iPad Pro herum. 

Weiterlesen

Sportfy bei Indiegogo: True Wireless InEars mit 4 GB Speicher richten sich speziell an Sportler Zudem gibt es Bluetooth 5.0 und Wasserdichtigkeit nach IP67.

Zudem gibt es Bluetooth 5.0 und Wasserdichtigkeit nach IP67.

Die Produktentwickler von Newmsnr Electronics suchen derzeit auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo nach weiterer Unterstützung für ihr ambitioniertes Projekt, den Sportfy True Wireless InEars. Bisher kamen für die Kampagne bereits mehr als 24.000 Euro zusammen, was schon jetzt, zehn Tage vor Ende, einem Ziel von 269 Prozent entspricht. Man kann demnach so gut wie sicher von einer Realisierung des Projekts ausgehen.

Weiterlesen

ENERQi: Unsichtbares kabelloses Ladepad bei Indiegogo eignet sich auch für dicke Tischplatten Bis zu 4 cm dürfen die aufzuladenden Geräte entfernt sein.

Bis zu 4 cm dürfen die aufzuladenden Geräte entfernt sein.

Qi- bzw. Wireless Charging, oder auch als kabelloses Laden bezeichnet, ist in aller Munde. Auch die neueren iPhone-Generationen und die zweite Generation der Apple AirPods unterstützen diese neue Technologie. Die entsprechenden Zubehörprodukte jedoch erfordern oftmals einen direkten Kontakt des Geräts mit der Ladefläche, beispielsweise in Form eines kreisrunden Ladepads. 

Weiterlesen

Zwei Mal Backer: Diese Kickstarter-Projekte unterstütze ich aktuell Höfats Spin und I'm the smallest pack

Höfats Spin und I'm the smallest pack

Auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter war ich seit dem vergangenen Frühjahr nicht mehr aktiv. Damals habe ich Paul Potato unterstützt und im Spätsommer meine ersten eigenen Kartoffeln geerntet. Am Ende war das vielleicht doch nicht ganz mein Fall, aber man muss ja auch mal was probieren. Seitdem hat mich aber kein Kickstarter-Projekt mehr komplett überzeugen können – bis vor wenigen Wochen.

Weiterlesen

Vonmählen High Five: Weltweit kleinstes 5in1-Ladekabel debütiert bei Kickstarter und Indiegogo Fünf Lademöglichkeiten in einem Metallgehäuse bietet das High Five-Ladekabel.

Fünf Lademöglichkeiten in einem Metallgehäuse bietet das High Five-Ladekabel.

Die Crowdfunding-Portale Kickstarter und Indiegogo sind oft wegweisende Plattformen für neue Innovationen. Auch das aktuelle Projekt High Five von Vonmählen könnte dieses Sprungbrett nutzen, um sich erfolgreich am Markt zu platzieren. Bei Kickstarter lässt sich das Vonmählen High Five, die erste Kampagne der Produktentwickler aus dem deutschen Hamburg, noch bis zum Sonntag, den 17. Februar 2019 unterstützen. Bisher kamen von 620 Backern 13.821 USD zusammen, benötigt wird zur Realisierung eine Summe von 17.037 USD (= 15.000 Euro). 

Weiterlesen

PrintBrush XDR: Innovativer Farbdrucker für Smartphones stellt sich aktuell bei Kickstarter vor Dieser mobile Drucker könnte die Welt des Druckens revolutionieren.

Dieser mobile Drucker könnte die Welt des Druckens revolutionieren.

Mobil und drahtlos – das sind einige der wichtigsten Eigenschaften, die wir an Smartphones und andere Endgeräte stellen. Doch was ist mit Druckern? Hier sind die meisten Lösungen im Alltag noch immer kabelgebunden und als klobige Klötze auf den Schreibtischen gefangen. Einen ganz neuen und interessanten Ansatz wagt das schwedische Team PrintDreams aus Stockholm, die noch zehn Tage lang bei Kickstarter nach Unterstützung für ihr Drucker-Projekt PrintBrush XDR suchen. 

Weiterlesen

Crowdfunding-Plattform Indiegogo: Neuer Marktplatz für Produkte mit Liefergarantie

Neben dem Portal Kickstarter ist wohl Indiegogo die größte und bekannteste Crowdfunding-Plattform im Internet. Nun gibt es Neuigkeiten zu vermelden.

Indiegogo verfügt neben der eigenen Website auch über eine eigene iOS-App für das iPhone (App Store-Link), die sich gratis aus dem App Store herunterladen lässt und neben 43 MB an freiem Speicher auch mindestens iOS 9.0 oder neuer einfordert. Ebenso wie bei Kickstarter versuchen Hersteller innovativer Produkte, Projekte und Initiativen Privatinvestoren für ihr Werk zu finden, um dieses in Serie produzieren lassen zu können.

Weiterlesen

Dauerkarte: Relaunch der Fussball-App fürs iPhone soll bei Kickstarter finanziert werden

Bei Kickstarter finden sich nicht nur aussichtsreiche Gadgets und andere tolle Produkte – auch der Macher der iOS-App Dauerkarte will seine Entwicklung dort finanzieren lassen.

Vor einigen Jahren war die Fussball-App Dauerkarte bereits für das iPhone im deutschen App Store zu haben. Für einen Relaunch der Anwendung wirbt der Entwickler Frank Pütter nun auf dem Crowdfunding-Portal Kickstarter um Unterstützer – er selbst bezeichnet seine Anwendung als „beste iPhone Fussball-App“ und hofft, bis zum 23. Mai dieses Jahres ein Finanzierungsziel von 50.000 Euro erreicht zu haben.

Weiterlesen

Herbert: Viel diskutiertes Kickstarter-Projekt geht in die heiße Phase

Noch bis Sonntag kann das innovative Pflanzensystem Herbert auf Kickstarter unterstützt werden. Wir haben uns kurz mit dem Team hinter dem Projekt unterhalten.

Als ich im Februar zum ersten Mal über die Kickstarter-Kampagne Herbert berichtet habe, fiel das Feedback mehr als durchwachsen aus. „Und wie hoch ist der Ertrag? Eine Erdbeere alle 3 Wochen?!“, „Brauche ich nicht. Habe einen super grünen Daumen. Ist ne gute Idee, aber für mich pure Geldverschwendung.“ oder „Gehen euch etwa die Themen aus?“, so nur einige der zahlreiche Kommentare unter unserem Artikel.

Weiterlesen

The Orb bei Indiegogo: Smarte Pendellampe im stilvollen dänischen Design

Immer wieder gibt es im technologischen Bereich einige interessante Projekte bei Crowdfunding-Portalen wie Kickstarter oder Indiegogo – wie die smarte Lampe The Orb.

Das dänische Produktentwickler-Team von Shade teilte uns heute in einer E-Mail mit, dass mit dem heutigen Tag die eigene Indiegogo-Kampagne für die smarte Pendelleuchte The Orb online gehen und damit die Serienproduktion der intelligenten Leuchte eingeläutet wird.

Weiterlesen

Interessantes Crowdfunding-Projekt: AirJack Bluetooth-Adapter für Audio-Geräte

Bei der Crowdfunding-Plattform Indiegogo gibt es immer wieder interessante Projekte zu entdecken. Mit dem AirJack stellen wir euch nun eines davon genauer vor.

Die fehlende Klinkenbuchse am aktuellen iPhone 7-Modell scheint für einen großen Zubehörmarkt gesorgt zu haben, der findige Produktdesigner auf den Plan gerufen hat. Auch das AirJack-Projekt bei Indiegogo widmet sich indirekt diesem Thema. Die Kampagne kann noch über einen Monat lang unterstützt werden, bisher wurden bereits knapp 57.000 von geforderten 33.000 USD von 1028 Supportern eingeholt.

Weiterlesen

Drahtlose Bluetooth-InEars Air: Indiegogo-Projekt will Apples AirPods Konkurrenz machen

Die Apple AirPods lassen weiterhin auf sich warten. In der Zwischenzeit lohnt ein Blick auf ein aktuelles Indiegogo-Projekt.

Das amerikanische Team von Crazybaby, darunter einige Red Dot Design Award-Gewinner, macht derzeit bei der Crowdfunding-Plattform Indiegogo mit ihrem InEar-Projekt Air auf sich aufmerksam. Einen Monat vor Ablauf der Kampagne wurden bereits 4.792 Prozent des flexiblen Funding-Ziels von 50.000 USD erreicht und bisher knapp 2,4 Millionen USD von Unterstützern vorgestreckt.

Weiterlesen

Smarte Wanduhr Glance Clock: Indiegogo-Projekt verbindet sich mit vielen Online-Diensten

Die Vernetzung im Haus schreitet immer weiter voran: Mit Glance Clock gibt es nun sogar eine smarte Wanduhr.

Die aktuell auf dem Crowdfunding-Portal Indiegogo vorgestellte Glance Clock zeigt wichtige Informationen aus Kalender-Ereignissen, eingehende Anrufe, den täglichen Fortschritt von Fitness-Trackern und Smart Home-Geräten, bis hin zu eintreffenden Uber-Taxis an. Glance Clock ist eine minimalistisch designte sogenannte „Smartclock“, die während der Indiegogo-Kampagne zu einem reduzierten Preis ab 129 USD erhältlich ist.

Weiterlesen

Fuze: Indiegogo-Projekt für iPhone 7 und 7 Plus vereint 2.400 mAh-Akkucase und Klinkenadapter

Erst kürzlich haben wir euch über das iLDOCK, einem Adapter für das iPhone 7 und 7 Plus, informiert. Etwas weiter geht das Produkt Fuze bei Indiegogo.

Neben der Kickstarter-Plattform ist auch Indiegogo ein Tummelplatz für kreative Produktentwickler, die mit vielen praktischen Ideen aufwarten. Insbesondere das Dilemma um die fehlende Klinkenbuchse des iPhone 7 und 7 Plus scheint viele findige Designer auf den Plan zu rufen. So auch geschehen beim Team von Fuze, die 25 Tage vor Ablauf ihrer Crowdfunding-Kampagne bei Indiegogo bereits 142 Prozent ihres 50.000 USD-Finanzierungszieles und damit etwas über 71.000 USD erreicht haben.

Weiterlesen

BOLD: Neues schlüsselloses Smart Lock sucht bei Kickstarter nach Unterstützung

Eine Tür mit Hilfe eines Schlüssels aufzuschließen ist sowas von Old School: Mit BOLD gibt es einen neuen Kandidaten für Gadget-begeisterte Wohnungs- und Hausbesitzer.

Im Zuge der Heimautomatisierung und -vernetzung gibt es auch immer mehr Smart Lock-Produkte, sprich Türschlösser, die sich ohne Schlüssel mittels Smartphone auf- und zusperren lassen. Bei der Crowdfunding-Plattform Kickstarter sucht daher das niederländische Projekt BOLD aktuell nach Unterstützern. 32 Tage vor dem Ende der Aktion am 25. September 2016 gibt es bereits 130 Supporter, die knapp 26.000 Euro des Finanzierungsziels von 120.000 Euro investiert haben.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de