Motorsport: DTM mit eigener Bezahl-App

Die DTM bietet ihren Fans ab sofort ein weiteres multimediales Highlight: Im App-Store von Apple ist die neue offizielle DTM-App verfügbar.

Für einmalige 1,59 Euro bietet die App allen Usern einen echten Mehrwert. Neben topaktuellen Berichten kann man alle Rennen, Qualifyings und Trainingssessions per Live-Timing der europäischen Tourenwagen-Serie hautnah verfolgen.

Zusätzlich findet der Fan hier Informationen zu den DTM-Fahrern sowie Rennergebnisse und Rankings. Als besonderes Highlight gibt es Bildergalerien mit den attraktivsten Grid-Girls sowie einem Blick hinter die Kulissen des Rennwochenendes.

Zu allen Rennen stehen zudem jede Menge Videos bereit. Streckenvorstellung sowie Qualifying- und Renn-Berichte sorgen dafür, dass der DTM-Fan immer auf dem Laufenden bleibt. So bleibt man immer auf dem laufenden und erfährt, wie sich Rennsport-Stars wie David Coulthard oder Ralf Schumacher im Cockpit schlagen.

Weiterlesen


Audi bringt die DTM auf das iPhone

Pünktlich zum Start der neuen Saison bringt Audi die DTM und alle anderen Rennserien, in denen die Marke mit den vier Ringen aktiv ist, auf das iPhone, den iPod Touch und das neue iPad: Die App „Audi Sport“ steht ab sofort im App Store zum Download zur Verfügung – selbstverständlich kostenlos.

Die neue Anwendung bietet aktuelle News, Ergebnisse, Punktestände, Fotos, O-Töne, Videos und Hintergrundinformationen zum umfangreichen Motorsport-Engagement der Audi AG.

Berichtet wird über die DTM, das Le-Mans-Projekt und das GT3-Kundensport-Programm. Der Audi A4 DTM, der Diesel-Rennsportwagen R15 TDI und der Audi R8 LMS werden im Detail vorgestellt, ebenso alle Audi-Piloten und Audi-Werksteams. Ein Live-Ticker informiert aktuell von den wichtigsten Renneinsätzen.

Für Medienvertreter bietet die App einen eigenen Servicebereich, über den zum Beispiel TV-Footage bestellt werden kann. Die App wird in den nächsten Monaten sukzessive ausgebaut und um zusätzliche Features erweitert.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de