Appgefahren empfiehlt: Die fünf besten Action-Games

Auch heute möchten wir weitere Empfehlungen aussprechen. Jetzt widmen wir uns den Action-Games.

Modern Combat 4 Zero Hour: Um Modern Combat 4 ging in diesem Jahr kein Weg vorbei. Das 1,5 GB große Spiel knüpft dort an, wo der Vorgänger aufgehört hat. Insgsamt gibt es zwar „nur“ acht Missionen, die sind allerdings so umfangreich, das die Spieldauer bis zu 30 Minuten pro Mission betragen kann. Grafisch ist Modern Combat 4 einfach herausragend, auf den neueren Geräten kann man schon fast von Konsolen-Niveau sprechen. Wer sich ein Gameplay-Video ansehen möchte, folgt diesem Youtube-Link. (Universal, 5,99 Euro)

Weiterlesen

Rockstar veröffentlicht „Grand Theft Auto: Vice City“ für iPhone und iPad

Neben Modern Combat 4 ist heute auch Grand Theft Auto: Vice City (App Store-Link) erschienen.

Die Universal-App lässt sich für 4,49 Euro auf iPhone und iPad installieren. Wer vor rund 10 Jahren schon die PC-Version gespielt hat, wird sich schnell zurecht finden, da die Inhalte identisch sind. Nach einem schiefgegangen Drogendeal fehlen sowohl die Drogen als auch das Geld – wir müssen den Chef wieder glücklich machen und müssen sowohl Geld als auch die Drogen wieder beschaffen.

Auf der Karte werden die Missionen angezeigt, die es zu erledigen gibt. So muss man Zeugen eliminieren, Geld sammeln, Waffen kaufen oder vor der Polizei flüchten. Die Steuerung funktioniert gut: Links findet man einen virtuellen Joystick und auf der rechten Seite befinden sich Aktions-Buttons zum Angreifen oder um ein Auto zu stehlen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de