Vergleich: Wie sich die iPhone-Kamera verbessert hat

Immer mehr Megapixel, immer bessere Sensoren, immer schönere Fotos: Die iPhone-Kamera hat sich im Laufe der Jahre gewandelt.

Habt ihr noch Schnappschüsse, die ihr mit dem ersten iPhone oder dem iPhone 3G geknipst hat? Vermutlich nicht. Die Unterschiede zur aktuellen Generation sind aber erschreckend groß – wobei man sich aus heutiger Sicht ja nicht über die iPhone-Kamera der aktuellen Generation beschweren kann.

Die Macher der erfolgreichen und 89 Cent günstigen App Camera+ (App Store-Link) haben sich die Mühe gemacht, das gleiche Foto mit allen iPhone-Generationen zu knipsen und die Bilder nebeneinander zu setzen. Die Unterschiede müsst ihr gesehen haben:

Weiterlesen

App HD Camera macht 7.0 Mega Pixel Bilder

Wir wissen doch alle, dass das iPhone nicht besonders tolle Bilder macht. Mit der eingebauten 3 Mega Pixel Kamera kann man zwar gut einige Momente festhalten, allerdings lässt die Qualität zu wünschen übrig.

Die sich schon etwas länger im App Store befindene App HD Kamera – 7.0 Mega Pixel hat vor wenigen Tagen ein Update bekommen. Aus der 3.0 MP Kamera soll man jetzt eine 7.0 MP Kamera machen können. Jedoch bleibt die Hardware gleich, nur die Software ändert sich.

Die nur 79 Cent teuere App zieht gute Rezensionen im App Store hinter sich. Der digitale Zoom lässt Bilder trotzdem noch gut aussehen, nachdem das Bild vergrößert wurde. Es kann bis zu vier mal digital gezoomt werden.

Unter dem Artikel habe ich noch zwei Bilder eingefügt, die den Unterschied zwischen der normalen iPhone Kamera und die Kamera mit App vergleichen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de