Itsycal: Kostenloser Open Source-Kalender für die Mac-Menüleiste erhält weiteres Update

Nicht immer muss es ein mit Funktionen überladener Kalender auf dem Mac sein. Wie wäre es mit der kleinen, aber feinen Anwendung Itsycal?

Itsycal ist ein praktischer Kalender für den Mac, der sich mit einem kleinen Datums-Badge in der Menüzeile von macOS einnistet und dort unauffällig seine Dienste verrichtet. Die nur etwa 5 MB große Open Source-Anwendung ist kostenlos auf der Website der Entwickler zu beziehen und verfügt auch über eine deutsche Sprachversion.

Weiterlesen

Itsycal: Kostenloser Menüleisten-Kalender für den Mac ist jetzt auch dunkel

Interessante Neuigkeiten rund um die kostenlose Kalender-Erweiterung Itsycal. Ab sofort steht ein dunkles Theme in den Einstellungen zur Auswahl.

Egal ob man mit Fantastical eine vollumfängliche Kalender-App nutzt oder auf eine der Alternativen wie miCal oder Calendar 366 Plus setzt: Es gibt auch eine kostenlose Möglichkeit, den Mac-Kalender als kleine und praktische Erweiterung in die Menüleiste zu verfrachten, um ihn immer griffbereit zu haben. Die Lösung lautet in diesem Fall: Itsycal.

Weiterlesen

Itsycal für Mac: Tolle und kostenlose Alternative zum Menübar-Kalender von Fantastical

Um zu sehen, welche Termine in den nächsten Tagen anstehen, muss man die Kalender-App auf dem Mac nicht unbedingt öffnen.

Der kleine Mini-Kalender in der Menüleiste zählt für mich zu den spannendsten und am häufigsten genutzten Funktionen von Fantastical. Aber Hand aufs Herz: Mit einem Preis von 39,99 Euro ist die Mac-Anwendung definitiv kein Gelegenheitskauf und den meisten Nutzer verständlicherweise deutlich zu teuer. Apples Standard-Kalender macht sicherlich keinen schlechten Job, passt optisch perfekt zum Mac und kann durch kleine Zusatz-Programme einfach und leicht erweitert werden.

Da wäre zum Beispiel das kostenlose Itsycal, das auf der Webseite des Entwicklers heruntergeladen und nach dem Entpacken sofort einsatzbereit ist. Lauffähig ist Itsycal auf Mac OS X Yosemite und El Capitan, damit dürften die meisten Nutzer bedient werden. Selbstverständlich benötigt Itsycal Zugriff auf euren Kalender, aber das ist ja logisch.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de