Neue Universal-App: Rätselspaß für Lego-Freunde

Gestern hat Lego eine Universal-App veröffentlicht, die momentan noch kostenlos angeboten wird.

Wer von uns hat eigentlich in seiner Kindheit nicht mit Lego-Steinen gespielt und gebaut? Wir denken, dass diese Zahl so ziemlich gegen Null tendieren müsste. Umso mehr hat es uns gefreut, dass Lego seine zweite Applikation in den App Store gebracht hat.

Vor allem für die jüngsten iPhone- und iPad-Besitzer sollte Lego Creationary ein großer Spaß sein. Zwar ist das Spiel derzeit noch komplett auf Englisch gehalten, dafür aber umso schneller erklärt.

Nachdem man mit einem Würfel die Kategorie bestimmt hat, werden vier Objekte eingeblendet. Kurze Zeit später werden nach und nach Lego-Steine zusammengesetzt und man muss schnellstmöglich erraten, um welche Figur es sich handelt.

Je schneller man ist, desto mehr Punkte erhält man. 15 Runden lang werden diese zusammengezählt und können danach zum Beispiel auf Facebook veröffentlich werden. Macht man dagegen einen Fehler, ist das Spiel vorbei.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de