Neues iPhone-Magazin für Apple-Einsteiger

Es gibt immer mehr Einsteiger in die Apple-Welt. Autor Carsten Scheibe bringt ein Magazin in den Handel, eine Leseprobe haben wir euch eingebunden.

Zurzeit erreicht die Apple-mania ihren Höhepunkt. Das iPad ist ein riesiger Erfolg, das Betriebssystem iPhone OS 4.0 steht kurz vor der Veröffentlichung und auch das neue iPhone HD soll bald der Weltöffentlichkeit vorgestellt werden. Immer mehr Anwender lassen sich vom Apple-Virus anstecken und möchten nun mehr wissen über die kultigen Geräte und die vielen Apps, die ständig in der Fernsehwerbung zu sehen sind.

Genau hier setzt das Ratgebermagazin „Gewusst WIE!“ an und präsentiert die Themenausgabe „Mein erstes iPhone – mein erster iPod touch“. Das 84-seitige Magazin ist ab dem 4. Juni am Kiosk anzutreffen und kostet 6,90 Euro. Ziel war es, ein Einsteigerheft zu präsentieren, das all den Lesern Rede und Antwort steht, die ganz frisch ein Apple-Gerät besitzen oder sich in Kürze eins zulegen möchten.

Das Ratgeber-Heft präsentiert sich als in sich abgeschlossenes Kompendium und sammelt auf 84 Seiten genau das Knowhow, über das Einsteiger verfügen sollten. Der Autor stellt nacheinander das iPhone, den iPod touch und das iPad vor, sodass jeder Leser selbst entscheiden kann, welches Gerät am besten zu ihm/ihr passt.

Anschließend folgt ein ausführlicher Grundlagen-Teil. Die Artikel erklären, wie die Anwender einen Account im iTunes-Store anlegen, erste Apps einkaufen und diese auf ihr mobiles Gerät übertragen, wie das iPhone konfiguriert wird und welche Standard-Apps bereits installiert sind.

Autor Carsten Scheibe: „Das Heft bietet somit einen kurzweiligen und informativen Rundgang durch das iPhone und natürlich den iPod touch an. Wir greifen aber auch tief in die Trickkiste und geben unsere besten Kniffe preis. Wie man die Kindersicherung der Geräte einschaltet, einen neuen E-Mail-Account anlegt, das iPhone nach einem Absturz neu bootet oder aber einen Passwortschutz aktiviert, das erklären wir auch.“

Abgerundet wird das Heft mit einem großen App-Kompendium. Ausführlich werden hier die besten Apps aus den Bereichen Spiel, Büro, Freizeit, Spaß, Wissen, Tools, Navigation und Musik vorgestellt. Wer noch gar nicht weiß, welche der über 150.000 Apps aus dem AppStore wirklich etwas taugen, bekommt hier genügend Anregungen für eine ausufernde Download-Arie – wobei viele der vorgestellten Apps völlig kostenfrei zu haben sind.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de