Microsoft OneNote: Digitales Notizbuch aktualisiert und kostenlos

Microsoft OneNote (iPhone/iPad) ist seit Dezember 2012 auch in Deutschland erhältlich und hat jetzt das erste Update erhalten.

Das digitale Notizbuch für iPhone und iPad liegt jetzt in Version 2.0 vor und ist ab sofort unbegrenzt und kostenlos nutzbar. Vorher hatte Microsoft die App auf 500 Notizen beschränkt, mit einem In-App-Kauf konnte man sich hochstufen lassen, doch dieser ist nun nicht mehr nötig.

Neben den Gratis-Angebot hat die Applikation auch eine aktualisierte Navigation erhalten, so dass das Suchen und Anzeigen von Notizen noch besser und einfacher funktioniert. Außerdem wurde die iPhone-Version endlich an das vier Zoll große iPhone 5 Display angepasst, auch eine geräteübergreifende Synchronisation der Notizen mit SkyDrive Pro und SharePoint ist jetzt möglich.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de