In allen Netflix-Abos: Update erlaubt das gleichzeitige Streaming auf bis zu 4 verschiedenen Geräten Zuvor waren nur 2 Streams möglich

Zuvor waren nur 2 Streams möglich

Möchte man bei Netflix (App Store-Link) die bestmögliche Qualität, entscheidet man sich für das 13,99 Euro teure Premium-Abo mit Ultra-HD. Hier liegt die Anzahl der Geräte, auf denen man gleichzeitig Netflix schauen kann, bei vier. Im Standard-Abo sind es zwei Geräte und im Basis-Abo nur ein Gerät.

Weiterlesen

Netflix erlaubt Smart-Downloads jetzt auf iPhone und iPad Version 11.19.0 sollte installiert sein

Version 11.19.0 sollte installiert sein

Im Juli letzten Jahres hat Netflix (App Store-Link) die Funktion „Smart-Downloads“ schon angekündigt, nach mehr als sieben Monaten ist das Feature jetzt in der Netflix-App für iOS verfügbar. Stellt sicher, dass ihr stets die neuste Version installiert habt.

Weiterlesen

Entwicklungen im Gaming-Bereich: Apple plant Abonnement für Spiele Apples Vorhaben soll Zugriff auf ausgewählte Spiele erlauben.

Apples Vorhaben soll Zugriff auf ausgewählte Spiele erlauben.

Wie auch wir bereits letztens in einem Artikel zum Thema Verdienste von Entwicklern im App Store angeschnitten haben, plant Apple offenbar, einen Abonnement-Dienst für Spiele anzubieten, quasi wie ein „Netflix für Spiele“, eine Flatrate für Gamer. Wie nun in einem Bericht vom Magazin Cheddar zu lesen ist, habe Apple bereits in der zweiten Jahreshälfte von 2018 begonnen, unter Ausschluss der Öffentlichkeit mit entsprechenden Entwicklern zu sprechen.

Weiterlesen

Netflix: Videodienst ist dank 8,8 Millionen neuer Abonnenten für Apples Video-Offensive gerüstet Im Q4 2018 konnte Netflix einen Umsatz von 4,1 Milliarden USD generieren.

Im Q4 2018 konnte Netflix einen Umsatz von 4,1 Milliarden USD generieren.

In einem von Netflix (App Store-Link) veröffentlichten Bericht zu aktuellen Zahlen des Video-Streaming-Services wurde nicht nur ersichtlich, dass man im letzten Quartal des Jahres 2018 satte 4,1 Milliarden USD Umsatz und einen Gewinn von 1,6 Milliarden USD erwirtschaftet hat, sondern auch Nutzerzahlen wurden publiziert.

Weiterlesen

Netflix: iTunes-Rechnungsstellung ab sofort nicht mehr möglich iTunes-Guthaben wird nicht mehr akzeptiert

iTunes-Guthaben wird nicht mehr akzeptiert

Um ein wenig Geld zu sparen, war es sinnvoll das Netflix-Abo über den App Store zu bezahlen. Wenn man nämlich stets reduzierte iTunes-Karten kauft, kann man so auch immer beim Bezahlen für Netflix sparen. Diese Möglichkeit fällt jetzt weg.

Weiterlesen

Netflix 2018: Jahresrückblick mit tollen Serien und Filmen veröffentlicht So hat Deutschland gestreamt.

So hat Deutschland gestreamt.

Amazon hat seinen Rückblick für Prime Video ja schon veröffentlicht, jetzt liefert auch der Streaminganbieter Netflix den Bericht „Year in Review“ ab. Gerne möchten wir euch die die erfassten Daten etwas genauer vorstellen, eventuell könnt ihr so ja Neues entdecken.

Weiterlesen

Amazon: Ab sofort auch Gutscheine für iTunes, Google Play, Spotify, Netflix und Co. erhältlich Häufig sind Geschenkgutscheine eine hervorragende Idee.

Häufig sind Geschenkgutscheine eine hervorragende Idee.

Wenn man wieder einmal keine Idee hat, was sich die zu beschenkende Person genau wünscht, man aber weiß, dass sie Spotify und iTunes nutzt, kann ein geeigneter Gutschein hilfreich sein, um entsprechendes Guthaben aufladen und damit den jeweiligen digitalen Dienst nutzen zu können. Mittlerweile sind Gutscheine auch in mehr oder weniger jedem Supermarkt erhältlich – selbst bei Aldi an der Kasse lassen sich noch Google Play-, App Store-, Telefonguthaben-Karten oder weiteres erwerben.

Weiterlesen

Netflix: Aktualisierung für Videostreaming-Dienst bringt verbesserte Wiedergabe-Optionen Netflix-Nutzer können sich über einige Optimierungen freuen.

Netflix-Nutzer können sich über einige Optimierungen freuen.

Auch auf meinen iOS-Geräten sowie am Smart TV kommt der Videostreaming-Service Netflix (App Store-Link) häufiger zum Einsatz. Der Download der iOS-App ist grundsätzlich kostenlos, für die Nutzung des Dienstes wird ein monatlicher Abo-Preis in Höhe von 9,99 Euro fällig. Netflix ist etwa 81 MB groß, erfordert, iOS 11.0 oder neuer, und kann auch mit einem deutschen Interface genutzt werden.

Weiterlesen

Sky Q: Neues Entertainment Plus Paket integriert Standard-Plan von Netflix Mit Sky Q wird Fernsehen nun noch abwechslungsreicher.

Mit Sky Q wird Fernsehen nun noch abwechslungsreicher.

Serien- und Filmfans können sich auf zusätzliche Unterhaltung gefasst machen. Wie das Team von Sky nun in einer Mitteilung an uns erklärt, wird es mit dem 15. November ein neues Paket in Sky Q geben, das „Entertainment Plus Paket“, das auch die Inhalte des beliebten Streaming-Dienstes Netflix integriert. 

Weiterlesen

Netflix: Optimiert für das 12,9″ iPad Pro & Preissenkung für Neukunden geplant Der Streamingservice sieht jetzt besser aus.

Der Streamingservice sieht jetzt besser aus.

Netflix nutze ich regelmäßig auf dem iPad. Da ich jetzt das 12,9″ iPad Pro im Einsatz habe, musste ich feststellen, dass die App noch nicht für das neue Liquid Retina Display mit runden Ecken angepasst ist. Vor allem bei Videos-Apps hat man dann unschöne Ränder. Mit dem Update auf Version 11.11.0 haben die Entwickler die Optimierung nachgeliefert.

Weiterlesen

Noch ein Test: Netflix deaktiviert Zahlung via iTunes Store

Ab sofort kann das Netflix-Abo nicht mehr über iTunes bezahlt werden.

In den letzten Tagen hat Netflix immer wieder auf sich aufmerksam gemacht. Nachdem es einen großen Aufschrei rund um Promo-Videos zwischen einzelnen Serienepisoden gab, gibt es nun erneute Schlagzeilen. Wie TechCrunch berichtet, läuft bei Netflix der nächste Test. In mehr als 33 Ländern hat Netflix die Bezahlmöglichkeit via iTunes deaktiviert.

Weiterlesen

Großer Aufschrei: Netflix testet Video-Werbung zwischen einzelnen Episoden

Netflix hatte sicherlich ein turbulentes Wochenende, denn der Aufschrei um die neue „Werbung“ war groß. Wir haben die Details.

Kurz vor dem letzten Wochenende ist eine Meldung aufgetaucht, die Netflix-Kunden nicht geschmeckt hat. Netflix zeigt jetzt Werbung zwischen einzelnen Serien-Episoden an und macht das sogenannten Binge-Watching kaputt. Der Aufschrei im Internet ist groß, auf Reddit und Twitter haben viele Nutzer die Kündigung angedroht, wenn Netflix die Werbung nicht abschaltet. Doch was genau zeigt Netflix da eigentlich an?

Weiterlesen

Netflix führt neues Design für TV-Apps ein

Ihr seid Netflix-Mitglied? Wenn ihr Netflix via TV-App nutzt, gibt es in Kürze ein neues Layout.

Gestern Abend habe ich mir das Serienfinale von Sense8 angesehen – und zwar über das Apple TV auf dem großen Fernseher. Die Apple TV-App ist in Ordnung, besser geht es aber immer. Und so wird Netflix ab heute ein neues Design an TV-Nutzer verteilen, der Rollout wird aber Monate dauern. Bis alle Nutzer das neue Design sehen können, wird also noch ein wenig Zeit vergehen.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de