Netflix: Zwei neue Bedienelemente in der iOS-App Helligkeit anpassen und Bildschirm sperren

Helligkeit anpassen und Bildschirm sperren

Auch wenn Apple TV+ mittlerweile eine ordentliche Nutzer-Basis aufgebaut hat, ist Netflix (App Store-Link) immer noch die klare Nummer eins am Streaming-Markt. Und es müssen noch nicht einmal immer die großen Neuerungen sein, die uns begeistern können. Aktuell punktet Netflix mit zwei kleinen Anpassungen in der App für iPhone und iPad.

Weiterlesen


Netflix erlaubt jetzt PINs für einzelne Profile Verbesserte Kindersicherung beim Streaming-Dienst

Verbesserte Kindersicherung beim Streaming-Dienst

Eure Kids kapern ständig euer Netflix-Profil und schauen sich Sachen an, die sie eigentlich gar nicht ansehen dürfen? Genau für dieses Problem bietet Netflix ab sofort eine neue Funktion an: Jedes Profil kann mit einer PIN geschützt werden. Außerdem gibt es einige weitere Neuerungen, die wir euch in diesem Artikel kurz vorstellen möchten.

Weiterlesen

Für 30 Tage: Netflix reduziert Video-Qualität in der EU Datenverkehr wird so um 25 Prozent gesenkt

Datenverkehr wird so um 25 Prozent gesenkt

Aktuell arbeiten sehr viele im Home Office. Auch Schulen, Kitas und Hochschulen sind zu. Außerdem soll man wenn möglich Zuhause bleiben und die sozialen Kontakte auf ein Minimum reduzieren. Daraus resultiert: Die Menschen haben viel mehr Zeit für Netflix.

Weiterlesen


Für Serien und Filme: Netflix führt neue Top 10-Listen ein Für jedes Land eine eigene Liste

Für jedes Land eine eigene Liste

Bei Netflix (App Store-Link) kann man schon jetzt durch verschiedene Kategorien und Empfehlungen stöbern. Nun rollt man eine neue Funktion aus, die sich viele gewünscht haben: Top 10 Listen. Diese sind noch nicht bei allen Nutzern sichtbar, ich konnte eine solche Liste schon einsehen.

Weiterlesen

WhatsOnFlix: Netflix-App nach Update mit Redesign und neuen Benachrichtigungen Alle Neuheiten von Netflix auf einen Blick

Alle Neuheiten von Netflix auf einen Blick

Seid ihr regelmäßige Nutzer des Videostreaming-Dienstes Netflix? Dann solltet ihr euch die kostenlose App WhatsOnFlix (App Store-Link) genauer ansehen. Die Anwendung listet Infos, Neuerscheinungen und auslaufende Titel von Netflix und hilft so, den Film- oder Serienabend angenehm zu gestalten. Die Premium-Variante der App ohne Werbung lässt sich für einmalige 5,49 Euro freischalten. Für die Installation wird neben iOS 9.0 auch etwa 41 MB an freiem Speicherplatz benötigt, die App selbst steht in deutscher Sprache bereit.

Weiterlesen

Netflix: Automatische Wiedergabe von Vorschauvideos jetzt abschaltbar In den Profil-Einstellungen deaktivieren

In den Profil-Einstellungen deaktivieren

Einige finden die Funktion toll, andere hingegen gar nicht. Beim Stöbern durch den Netflix-Katalog werden automatisch Vorschauvideos abgespielt. Der kleine Trailer gibt eine Vorschau auf die Serie oder den Film.

Weiterlesen


Disney+ startet früher: Für 6,99 Euro pro Monat geht es am 24. März los Oder für 69,99 Euro pro Jahr

Oder für 69,99 Euro pro Jahr

Im November letzten Jahres hatte Disney den Start des eigenen Streaming-Diensts Disney+ in Deutschland für den 31. März 2020 angekündigt. Doch nun geht es doch etwas schneller, denn der Service geht hierzulande schon am 24. März an den Start. Falls ihr schon vorher auf das Angebot zugreifen wollt, geht das ganze über einen kleinen Umweg.

Weiterlesen

Netflix: Bald Serien in schnellerer Geschwindigkeit und schärfere Kontrollen? Hollywood ist nicht begeistert

Hollywood ist nicht begeistert

Der Video-Streaming-Dienst Netflix (App Store-Link) ist einer der großen Stars der Branche. Auch ich habe jüngst am Wochenende die neue Staffel von Bojack Horseman in einem Rutsch geschaut. Neben Cartoon-Serien mit einem Pferdemenschen hat Netflix aber auch allerhand mehr zu bieten, und sorgt mit dem breit gefächerten Programm für zahlreiche Abonnenten.

Weiterlesen

MagentaTV: Ab sofort mit Netflix & 2024 mit EM-Fußball Eigener TV-Stick kommt im Dezember

Eigener TV-Stick kommt im Dezember

Es gibt mal wieder Neuigkeiten von der Telekom. Wie man heute im Rahmen von zwei Pressemitteilungen bekannt gegeben hat, wird das Projekt MagentaTV weiter ausgebaut. Los geht es mit einer Integration von Netflix in das eigene Portfolio, zudem hat man sich die Übertragungsrechte der Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland gesichert.

Weiterlesen


Netflix: Neue Erinnerungsfunktion kommt in Kürze Bessere Kategorien für mehr Übersicht

Bessere Kategorien für mehr Übersicht

Wenn ihr auf Netflix (App Store-Link) Filme und Serien schaut, könnt ihr in Kürze von einer neuen Funktion profitieren. Damit ihr keine neue Staffel oder einen startenden Film mehr verpasst, könnt ihr euch eine Erinnerung setzen. Sobald die Serie oder der Film verfügbar ist, schickt Netflix eine Nachricht an euch raus.

Weiterlesen

Quibi: Videostreaming-Dienst für das Smartphone soll 2020 mit Kampfpreis starten Bisher teilt sich der Markt zwischen Amazon Prime Video und Netflix auf

Bisher teilt sich der Markt zwischen Amazon Prime Video und Netflix auf

Wer auf dem Videostreaming-Markt bestehen will, muss erst einmal an den beiden Platzhirschen Amazon Prime Video und Netflix vorbei. Kein leichtes Unterfangen also. Das noch junge Startup Quibi will dies ab April 2020 zunächst auf dem amerikanischen Markt, später dann wohl auch in Europa, versuchen. Hinter Quibi stehen zwei Menschen, die bereits über einiges an Erfahrung in der Digitalbranche gesammelt haben: Jeffrey Katzenberg, der Gründer von Dreamworks Animation und ehemaliger Chairman der Walt Disney Studios, sowie Meg Whitman, die vorher Chefin bei eBay und HP war. 

Weiterlesen


Netflix bietet jetzt “High Quality Audio” an Für einen besseren Sound

Für einen besseren Sound

Habt ihr es vielleicht schon bemerkt? Netflix bietet ab sofort eine verbesserte Soundqualität an. Den Sound nimmt man oftmals im Hintergrund wahr, ohne wäre eine Szene aber nicht mehr die gleiche. Und Netflix hat jetzt an der Audioqualität geschraubt. Schon jetzt gibt es Features wie 4K, HDR, Dolby Atmos und den Netflix Calibrated Mode (nur für Sony 4K Fernseher).

Weiterlesen

Bis zu 14 Prozent teurer: Netflix erhöht die Preise auch in Deutschland Für Neukunden ab sofort

Für Neukunden ab sofort

Erst gestern haben wir euch darüber informiert, dass Netflix die Abo-Preise im Ausland erhöht hat. Hierzulande hat sich noch nichts getan, doch nun steht fest: Auch wir müssen mehr bezahlen.

Für Neukunden greifen die neuen Preise ab sofort. Nach Ablauf des kostenlosen Testmonats werden folgende Preise fällig:

Weiterlesen

Netflix erhöht die Preise im Ausland: Demnächst auch bei uns? Bis zu 18 Prozent mehr

Bis zu 18 Prozent mehr

Netflix hat sich in den letzten Tagen nicht mit Ruhm bekleckert: Aufgrund technischer Einschränkungen wird AirPlay für die Verwendung mit Netflix nicht mehr unterstützt. Und nun die nächste, nicht gerade positive Nachricht: Netflix erhöht die Preise.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de