Office Lens: Microsofts Scanner-App debütiert auf dem iPad

Mit dem neusten Update springt Office Lens auf das iPad. Das kann der Scanner von Microsoft.

Vor wenigen Stunden haben wir schon auf eine Scanner-App aufmerksam gemacht: QR Scanner. Wer nicht nur QR- und Barcodes scannen möchte, sollte auf eine komplette Scanner-App setzen. Mein Favorit ist Scanbot, jetzt dreht sich aber alles um Office Lens (App Store-Link), die Scanner-App aus dem Hause Microsoft. Der Download ist weiterhin kostenlos, 35,5 MB groß und seit heute auch für das iPad verfügbar.

Weiterlesen

Office Lens: Scanner-App von Microsoft mit neuen Funktionen

Mit dem aktualisierten Office Lens lassen sich einfach Dokumente, Rechnungen, Fotos und Co. scannen und digitalisieren.

Meine favorisierte Scanner-App ist und bleibt Scanbot. Viele weitere Alternativen könnt ihr in unserem Vergleichstest finden, heute möchten wir allerdings auf das aktualisierte Office Lens (App Store-Link) eingehen, das von Microsoft kostenlos zum Download angeboten wird. Der Download ist nur für das iPhone optimiert, 13,9 MB groß und funktioniert ab iOS 8.0 oder neuer.

Weiterlesen

9 Scanner-Apps im Vergleichstest: Scanbot ist der Testsieger

Welche Scanner-App ist eigentlich die beste im App Store? Wir haben für euch den Test gemacht.

Scanner-Apps sind unglaublich praktisch, da sie einen externen Scanner ersetzen. Mit dem Smartphone lassen sich im Handumdrehen digitale Scans mit guter Qualität erstellen, die dann sofort zu dem entsprechenden Empfänger geschickt werden können. Wir liefern euch einen Vergleichstest der beliebtesten Scanner-Apps aus dem App Store.

Scanner Pro 6 by Readdle

Scanner Pro ist die Applikation, die ich bisher regelmäßig zum Scannen von Dokumenten benutze. Nach dem Update auf Version 6 gibt es nicht nur ein neues Design, sondern auch eine Radar-Funktion, mit der Bilder aus der Fotos-App automatisch für Scans erkannt werden. Die Qualität der Scans ist top, es können mehrseitige Dokumente geknipst werden, die im Nachgang bearbeitet werden können. Viele Cloud-Dienste werden für den Export unterstützt, als Extra lassen sich Dokumente per Fax (mit Aufpreis) versenden. Die Ablage der Daten kann in Ordnern erfolgen. Per iCloud werden alle Daten zwischen mehreren Geräten abgeglichen.

Weiterlesen

Office Lens: Microsoft veröffentlicht kostenlose Scanner-App mit Texterkennung

Mit Office Lens gibt es eine weitere Scanner-App. Die Microsoft-Lösung ist kostenlos und bietet eine OCR-Funktion.

Scanner-Apps gibt es ja schon zur Genüge. Scanbot und Scanner Pro zählen bei mir zu den Favoriten, doch auch das neue Office Lens (App Store-Link) von Microsoft macht einen ordentlichen Eindruck, vor allem dann, wenn man die Office-Dienste des Konzerns aus Redmond nutzt. Der iPhone-Download ist kostenfrei, 11,8 MB groß und für das iPhone 6 optimiert.

Office Lens beschränkt sich auf die wichtigsten Funktionen, die dafür aber mit Bravur erledigt werden. Nach dem Zugriff auf die Kamera könnt ihr Dokumente, Whiteboards, Visitenkarten, Rechnungen und mehr fotografieren, wobei Office Lens über eine automatische Rändererkennung verfügt, die in meinem Test wirklich sehr gut funktionierte. Zur Bearbeitung steht lediglich eine Crop-Funktion bereit, mit der ihr das Bild beschneiden könnt.

Zur Weiterverarbeitung mit Word & Co. wird ein Microsoft-Account vorausgesetzt. Wenn ihr beispielsweise ein Text-Dokument fotografiert und es zu Microsoft Word exportiert, wird automatisch der abgedruckte Text in editierbaren Text umgewandelt – die OCR-Funktionalität ist kostenlos und funktioniert erstaunlich gut. Das Weiterleiten nach PowerPoint, OneDrive oder OneNote ist ebenfalls möglich, wobei die Datei stets im OneDrive zwischengelagert wird.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de