Orient: Kostenloser Wegweiser in alle Welt

Noch völlig ohne Bewertung, aber vielleicht genau deswegen ein Blick wert: Orient.

Die gerade einmal 0,7MB große Applikation hat bis gestern 1,59 Euro gekostet und wird momentan kostenlos angeboten. Orient zeigt nach dem ersten Start zehn verschiedene Städte und die aktuelle Entfernung zu ihnen an.

Neben der sehr schlichten Kompass-Ansicht kann man auch in den Kamera-Modus wechseln, in dem per Augmented Reality eine Weltkarte direkt auf die „Umgebung“ gelegt wird.

Wenn man neben den voreingestellten Orten eigene Plätze hinzufügen will, ist das überhaupt kein Problem. In den Einstellungen kann man nach Belieben Städte oder eigene Orte auf einer Karte markieren, die daraufhin angezeigt werden.

Im Optionsmenü haben die Entwickler auch noch ein paar andere Einstellungen versteckt, entweder einen Schalter für Kilometer und Meilen. Leider können wir euch nicht sagen, wie lange Orient noch kostenlos angeboten wird.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de