Castro: Podcast-App lädt YouTube-Audio jetzt besonders einfach Funktion leider nur mit Abo verfügbar

Funktion leider nur mit Abo verfügbar

Neben Overcast zählt Castro (App Store-Link) sicherlich zu den besten und bekanntesten Podcast Playern im App Store. Die Anwendung für das iPhone und die Apple Watch kann kostenlos geladen werden, den vollen Funktionsumfang bekommt man aber leider nur im Rahmen eines Abos, das derzeit 18,99 Euro pro Jahr kostet.

Weiterlesen

Podcast-App „Overcast“ kann Intros und Outros überspringen Einfach die Sekunden angeben

Einfach die Sekunden angeben

Mehr und mehr können mich Podcasts begeistern. Mein absoluter Favorit: Zeit Verbrechen. Der Abruf erfolgt dabei über Apple Music, Spotify oder Deezer, in Overcast ist das Anhören ebenfalls möglich. Und wer die Podcast-App Overcast (App Store-Link) nutzt, profitiert nun von neuen Funktionen.

Weiterlesen

Sport1-Podcasts: Neuer Dritte Liga-Cast Audiobeweis & Volleytalk auch als Audioversion Neues für sportliche Podcast-Fans

Neues für sportliche Podcast-Fans

Der Sportsender Sport1 aus München ist vor allem bekannt für seinen Free TV-Sender, der unter anderem neben einem wöchentlichen Eishockey-Highlight-Spiel der DEL auch Fussball-Matches aus der Regionalliga, verschiedene Motorsport-Ereignisse, Partien aus der UEFA Youth League und Basketball aus der BBL zeigt. Zudem gibt es weitere Premium-Kanäle, eine iOS-App (App Store-Link) – und auch seit September dieses Jahres Sport-Podcasts zu verschiedenen Themen.

Weiterlesen

Podcast-Empfehlungen: „ZEIT Verbrechen“ und „Der Stern-Crime-Podcast“ Sehr spannende Geschichten

Sehr spannende Geschichten

Mit Podcasts konnte ich lange Zeit nicht viel anfangen. Doch mein Konsumverhalten hat sich ein wenig geändert, da ich einige richtig tolle Podcasts entdeckt habe. Wenn ich auf dem Laufband oder Cross-Trainer stehe, höre ich sehr gerne Podcasts – die Zeit vergeht dann viel schneller. Auch auf meiner Bahnfahrt nach Berlin habe ich wieder zum Podcast gegriffen.

Weiterlesen

National Geographic: Erster deutschsprachiger Podcast für Wissenshungrige gestartet Ab sofort bei iTunes, Spotify etc. abrufbar

Ab sofort bei iTunes, Spotify etc. abrufbar

Das Magazin National Geographic ist seit Jahren eine etablierte Marke, wenn es um bildgewaltige Reportagen um Mutter Natur, die Erde und ihre Bewohner geht – sei es als Print-Ausgabe oder auch über einen eigenen Fernsehsender. Wer sich für Geografie, Wissenschaft, Reisen und Natur interessiert, ist bei National Geographic genau an der richtigen Stelle gelandet.

Weiterlesen

Angela Ahrendts: Das habe ich während meiner Arbeit bei Apple gelernt Im letzten Monat verabschiedete sich Retail-Chefin Angela Ahrendts.

Im letzten Monat verabschiedete sich Retail-Chefin Angela Ahrendts.

Bevor sie jedoch Apple den Rücken kehrte, setzte sich Angela Ahrendts noch einmal mit einem Team von LinkedIn zusammen, und sprach im Rahmen des „Hello Monday“-Podcasts über die vergangenen Jahre bei Apple. Ahrendts war seit dem Jahr 2014 bei Apple angestellt und zog sich aus persönlichen Gründen im Frühjahr dieses Jahres von ihrem Job als Retail-Chefin zurück. Vor ihrer Tätigkeit bei Apple arbeitete Ahrendts unter anderem als CEO bei Burberry.

Weiterlesen

WWDC: Neue Wallpaper & Podcast mit Phil Schiller Entwicklerkonferenz findet im Juni statt

Entwicklerkonferenz findet im Juni statt

Nächste Woche steht ja erst einmal die Keynote „It’s show time“ an, der nächste wichtige Apple-Termin steht aber schon jetzt fest. Die Entwickler-Konferenz WWDC findet bekanntlich Anfang Juni statt, die genauen Eckdaten hat Apple letzte Woche offiziell verkündet.

Weiterlesen

Castro: Podcast-Player verbessert Entdecken-Bereich, Suche & mehr Jetzt neue Version installieren

Jetzt neue Version installieren

Ein Podcasat-Fan bin ich nicht, da höre ich mir lieber ein paar spannende Hörbücher über Audible an. Wenn ihr diverse Podcasts abonniert habt, verwaltet ihr diese ja vielleicht mit Castro (App Store-Link). Der alternative Podcast-Player hat nun ein weiteres Update erhalten.

Weiterlesen

Audio Now: RTL Radio startet am 21. März zentrale Audio-Plattform für Deutschland Das Portal soll Inhalte verschiedener Anbieter bündeln.

Das Portal soll Inhalte verschiedener Anbieter bündeln.

Laut einer Pressemitteilung soll es am 21. März dieses Jahres soweit sein: Dann startet RTL Radio Deutschland mit Audio Now eine zentrale Audio-Plattform für Deutschland. In Audio Now sollen die besten Podcasts und kuratierte Audio-Inhalte von deutschen Radiosendern, Podcast-Produzenten und Audio-Anbietern zu finden sein. Außerdem soll Audio Now Heimat werden von Podcasts und Audio-Serien der Bertelsmann Content Alliance. Zu letzterer gehören die Mediengruppe RTL Deutschland, UFA, Verlagsgruppe Random House, Gruner + Jahr, BMG und RTL Radio Deutschland.

Weiterlesen

Procast: Podcast-App fürs iPhone jetzt mit Videopodcast-Support und neuen Schlummeroptionen

Unter unseren Lesern befinden sich auch jede Menge Podcast-Fans. Die Wahl der richtigen App ist für das Hörvergnügen dabei unerlässlich. Ein Exemplar, Procast, hat nun ein Update spendiert bekommen.

Procast (App Store-Link) lässt sich kostenlos auf das iPhone herunterladen und benötigt für diesen Schritt neben iOS 10.0 oder neuer auch etwa 75 MB an freiem Speicherplatz. Die deutschsprachige Anwendung ist eine beliebte Möglichkeit, um Podcasts mit dem iOS-Gerät anzuhören: Aktuell gibt es für die aktuelle Version von Procast im Schnitt 4,5 von 5 möglichen Sternen von knapp 50 Rezensenten.

Weiterlesen

Overcast: Beliebte Podcast-App wird nach Update um Smart Resume-Funktion erweitert

Als einer der beliebtesten Podcast-Clienten im App Store dürfte das Programm Overcast zählen. Nun gibt es im Rahmen einer Aktualisierung neue Features.

Overcast (App Store-Link) ist schon seit einiger Zeit im deutschen App Store vertreten und lässt sich dort kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung ist nur 12 MB groß und finanziert sich über eingeblendete Werbung und ein Premium-Abo, das sich zum Jahrespreis von 9,99 Euro beziehen lässt. Eine deutsche Lokalisierung gibt es für die Podcast-App bisher noch nicht.

Weiterlesen

Castro: Podcast-Player fürs iPhone so günstig wie noch nie

Und weiter geht es mit den spannenden Angeboten, heute ist natürlich auch etwas aus dem App Store mit dabei.

Für alle Film-Fans haben wir heute bereits einen Blick auf die Amazon-Aktion rund um den Prime Day geworfen. Falls ihr vor dem entspannten Film-Abend aber lieber einem Podcast lauscht, etwa auf dem Weg zur Arbeit, haben wir heute ebenfalls etwas für euch: Castro (App Store-Link), einer der besten Podcast-Player aus dem App Store, ist aktuell so günstig wie noch nie erhältlich.

Weiterlesen

Castro: Beliebter Podcast-Player verbessert Audio-Qualität für besseren Hörgenuss

Die sehr gut bewertete Podcast-Anwendung Castro hat in dieser Woche neue Funktionen erhalten. Im Mittelpunkt des jüngsten Updates steht die Audio-Qualität.

Den Vorgänger konnte man sich für kurze Zeit kostenlos aus dem App Store laden, die im August 2016 erschienene Version von Castro (App Store-Link) war bisher noch nicht richtig günstig. Der Preis schwankt zwischen 2,99 Euro und den aktuell geforderten 4,49 Euro, wobei das für eine Software mit dieser Qualität alles andere als teuer ist. Immerhin ist Castro bei knapp 200 Bewertungen mit viereinhalb Sternen im Schnitt bewertet.

Weiterlesen

Instacast Core: Eingestellte Podcast-App meldet sich im App Store zurück

Ihr mögt Podcasts und sucht noch nach der perfekten App? Dann ist Instacast Core möglicherweise eine Alternative für euch.

Vor etwas mehr als einem Jahr musste der Entwickler Martin Hering seine beliebte Podcast-App Instacast einstellen. Zu hoch waren die laufenden Kosten für die zur Synchronisation diverser Daten benötigten Server, zu niedrig die Einnahmen. Doch anscheinend soll es das noch nicht gewesen sein: Über zwölf Monate später meldet sich der Entwickler mit einer neuen App zurück: Instacast Core (App Store-Link).

Weiterlesen

Castro: Neue Version des Podcast-Players setzt auf Inbox zur besseren Übersicht

Ein alter Bekannter aus dem App Store wurde heute neu aufgelegt: Der Podcast-Player Castro ist in einer neuen Version erschienen.

Ich persönlich höre zwar keine Podcast, ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass das bei einigen von euch anders aussieht. Vielleicht habt ihr ja sogar Castro genutzt, das seit November kostenlos zur Nutzung angeboten wird? Falls ihr Gefallen an der App gefunden habt, könnt ihr die Entwickler jetzt mit dem Kauf der neuen iPhone-App unterstützen: Castro 2 (App Store-Link) kann für 4,99 Euro aus dem App Store geladen werden. Nach rund drei Jahren mit zahlreichen Updates ist das durchaus ein nachvollziehbarer Schritt.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de