Ab heute: Reduzierte iTunes-Karten bei ProMarkt

Endlich sind mal wieder iTunes-Karten im Angebot. Diesmal findet ihr sie bei ProMarkt.

Zum ersten Mal seit einigen Wochen gibt es wieder reduziertes Guthaben. Bei mir ist das auch bitter nötig, denn nach dem Wechsel von einem 64er auf ein 32er iPhone musste ich etwas Speicherplatz sparen und habe iTunes Match aktiviert. Dadurch ist mein Guthaben schneller als erwartet aufgebraucht.

Von heute bis zum kommenden Mittwoch, den 26. September 2012, gibt es bei ProMarkt 50 Euro iTunes-Guthaben für nur 40 Euro – das entspricht einem Rabatt von 20 Prozent. Achtung: Laut Anzeige muss man eine 25er iTunes-Karte und und eine 25er App Store-Karte kaufen. Die Karten unterscheidet nur das Design – und gibt euch die Möglichkeit, das Guthaben auf zwei Konten zu verteilen.

Wo in eurer Nähe ein ProMarkt versteckt ist, könnt ihr im Filialfinder herausfinden.

Weiterlesen

Ab heute: Reduzierte iTunes-Karten bei ProMarkt

Reduzierte iTunes-Karten im ganzen Land – momentan gibt es wieder massig Angebote.

Ab heute mischt auch ProMarkt in der Rabatt-Schlach mit. Okay, eine Schlacht ist es nicht wirklich, denn die Geschäfte übertrumpfen sich nicht gegenseitig. Aber immerhin eine gute Möglichkeit, wieder günstiger an iTunes-Karten zu kommen. Bei ProMarkt gibt es ab Samstag bis zum kommenden Mittwoch jedenfalls 20 Prozent auf die 25er-Karte, die damit für 20 Euro zu haben ist.

Bereits im Laufe der Woche haben wir euch über die anderen Angebote informiert. In real-Supermärkten gibt es nur noch heute 20 Prozent auf die iTunes-Karten im Wert von 25 und 50 Euro, das gleiche Angebote bietet auch der Apple-Händler mStore – allerdings noch bis Ende des Monats.

Weiterlesen

Ab Dienstag: Reduzierte iTunes-Karten bei ProMarkt

Auch in der kommenden Woche gibt es wieder reduziert iTunes-Karten. Das erste Angebot haben wir bei ProMarkt gefunden.

Wer sich vor Weihnachten keine reduzierte iTunes-Karte mehr kaufen konnte, weil etwas das eigene Taschengeld aufgebraucht war, hat in der kommenden Woche wieder eine Chance, ein wenig Geld zu sparen. Mal wieder gibt es die fast schon gewohnten 20 Prozent Rabatt.

Ab Dienstag gibt es bei ProMarkt die 50 Euro iTunes-Guthabenkarte für nur 40 Euro. Die beiden kleinen Karten im Wert von 15 und 25 Euro sind leider kein Bestandteil der Aktion.

Auch wenn bei mir im die Ecke ein ProMarkt ist – so verbreitet ist die Kette leider nicht. Wo man einen der rund 70 Fachmärkte findet, kann man auf dieser Such-Seite herausfinden.

Weiterlesen

Bis Mittwoch: iTunes-Karten bis zu 20 Prozent günstiger

Auch vor Weihnachten gibt es noch einmal iTunes-Karten im Angebot. Diesmal bei mobilcom-debitel und ProMarkt.

Schon seit längerer Zeit hat es keine Aktion mehr gegeben, bei der es die beliebten iTunes-Karten mit einem Rabatt von 33 Prozent gab. Auch kurz vor Weihnachten verteilen die Geschäfte nur kleine Geschenke. Bei zwei Anbietern gibt es noch bis Mittwoch, den 22. Dezember, iTunes-Karten im Angebot.

In allen Filialen von mobilcom-debitel bekommt ihr als Kunde 20 Prozent Rabatt auf alle iTunes-Karten. Demnach kosten die 15 Euro Karten nur noch 12 Euro, die 25er gibt es für 20 Euro und bei den Karten im Wert von 50 Euro spart man einen Zehner.

Wer keinen mobilcom-Laden in der Nähe hat, kann auch bei ProMarkt sparen. Hier beträgt der Rabatt allerdings nur 15 Prozent, die Ersparnis beträgt je nach Kartenwert also 2,25, 3,75 oder 7,50 Euro.

Wenn ihr beim Durchwühlen der Sonntagspost noch weitere Angebote findet, könnt ihr sie gerne in den Kommentaren posten. Wir werden diesen Artikel dann für den anderen Nutzer aktualisieren.

Update: Wie die Kommentare unter diesem Artikel verraten, gibt es die 25 Euro-Karten in der kommenden Woche bei Medimax für 20 Euro. Kaiser’s Tengelmann bietet vom 22. bis 24. Dezember alle iTunes-Karten 20 Prozent günstiger an. Bei Conrad soll es sogar 30 Prozent Rabatt geben, diese Information konnten wir aber bisher nicht überprüfen.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de