Argus: Schrittzähler mit FitBit-Support und neuen Auswertungsmöglichkeiten

Mit iPhone 5s und M7-Coprozessor ist das Zählen von Schritten durch Apps wie Argus vereinfacht worden.

Heute Morgen führte mich der erste Weg in die Updates an meinem iPhone. Entdeckt habe ich Argus (App Store-Link), eine Schrittzähler-App, die ab sofort in Version 2.8.63 zum Download bereitsteht. Der Schrittzähler für das iPhone 5s kann jetzt nicht nur die Daten vom FitBit importieren, sondern hat auch zusätzliche Funktionen erhalten, die wir kurz vorstellen möchten.

Wer neben dem iPhone auch den FitBit One oder Fitbit Zip als Schrittzähler verwendet, kann diese Daten nun einfach in Argus importieren. Zudem haben die Entwickler Support für Herzfrequenz-Messgeräte hinzugefügt, die per Bluetooth mit dem iPhone gekoppelt werden. Hier wird das LifeTrak C410 unterstützt, das bei Amazon mit 69,90 Euro (Amazon-Link) zu Buche schlägt.

Ebenfalls klasse. Argus unterscheidet jetzt ob ihr geht, joggt, rennt oder mit dem Rad unterwegs seid. Alle Daten werden auf dem Startbildschirm deutlich dargestellt, auch die Ansicht der zurückgelegten Strecke auf einer Karte ist nun möglich.

Weiterlesen

Schrittzähler „Pedometer++“ jetzt mit täglichem Ziel & Detailauswertung

Pedometer++ hatten wir euch vor wenigen Wochen vorgestellt, jetzt haben die Entwickler weitere Funktionen integriert.

Pedometer++ (App Store-Link) nutzt den neuen M7-Coprozessor im iPhone 5s, um die gemachten Schritte im Hintergrund und stromsparend zu zählen. In Version 1.0 wurden die täglichen Schritte und die Schritte der letzten sieben Tage gelistet. Durch das Update auf Version 1.1 werden weitere Daten angezeigt.

Die Schritte der letzten sieben Tage werden nicht nur gebündelt angezeigt, sondern ab sofort auch aufgeschlüsselt für jeden Tag. Zudem haben die Entwickler eine Option eingebaut, um das tägliche Minimum an Schritte festzulegen. Die Zahlen in der Übersicht werden farbig hervorgehoben, um auf einen Blick zu sehen, ob das Tageziel erreicht wurde, ob man kurz davor steht oder ob man einfach viel zu wenig Schritte gemacht hat.

Weiterhin ist es möglich die täglichen Schritte am Badge-Icon anzuzeigen, wobei diese Option den Akku angreift und so die Vorteile des M7-Coprozessors etwas verloren gehen. Pedometer++ ist als Gratis-Download erhältlich, hat mit dem Update jedoch drei In-App-Käufe erhalten.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de