Snuggle Truck heute gratis: Mit dem Lastwagen Kuscheltiere retten

Seitdem ich vor einiger Zeit auf dem MacBook meines Freundes das Spiel Alpine Crawler getestet und für süchtig machend befunden habe, bin ich über einen ähnlichen Titel für meine mobilen Devices umso glücklicher.

Zudem kann sowohl die iPhone- als auch iPad-HD-Version von Snuggle Truck (iPhone/iPad) heute kostenlos geladen werden. Sonst werden für die 19 bzw. 29,3 MB großen Apps 1,59 oder 2,39 Euro fällig. Zwar gibt es keine deutsche Sprachvariante, aber das sollte den Spielspass nicht sonderlich trüben.

In einer liebevoll designten, bunten Kulisse steuert man mit Fingertipps auf den linken oder rechten Bildschirmrand einen Lastwagen, auf dessen Ladefläche eine Horde Kuscheltiere platziert ist, durch verschiedene Level. Über Stock und Stein muss man die Geschwindigkeit genau dosieren, damit man die wertvolle Fracht nicht verliert – denn im Ziel angekommen, zählt nicht nur die Zeit, sondern auch die Restmenge der geretteten Kuscheltiere.

Unterwegs gibt es dann noch einige Boni, die eingesammelt und mit einem Doppeltipp auf den Screen aktiviert werden können. So gibt es unter anderem Raketen, die die Geschwindigkeit nochmals erhöhen und beim Springen über Hindernisse und Schluchten sehr hilfreich sein können. Auch kleine Fuzzys, bunte Flauschbälle, die durch die Luft fliegen und exakt auf der Laderampe des Trucks landen müssen, zählen zu diesen Extras.

Sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad macht sich Snuggle Truck grafisch und Gameplay-technisch richtig gut. Insgesamt stehen dem Spieler über 40 verschiedene Level in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung – mit einem Level-Editor kann man sogar eigene Strecken bauen, oder aber als Konsument von vielen bestehenden Nutzerleveln profitieren.

Zu guter Letzt besteht noch eine Game Center-Anbindung, über die Highscores und Erfolge eingetragen werden können. Wer schon Spass an Spielen wie Bike Baron oder Alpine Crawler hatte, sollte sich diesen tollen Titel ebenfalls nicht entgehen lassen – schon gar nicht zum aktuellen Nulltarif.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de