September 2018: Die besten neuen Apps für iPhone und iPad Diese neuen Anwendungen haben uns im vergangenen Monat am besten gefallen.

Diese neuen Anwendungen haben uns im vergangenen Monat am besten gefallen.

Sorted 3 iPhone

Aufgaben, Termine und Notizen immer im Blick behalten? Das funktioniert mit Sorted wunderbar. Anfang September ist die Anwendung umfassend aktualisiert als neue Version veröffentlicht worden. Sorted ist im Grunde genommen eine sehr auf Einfachheit ausgelegte ToDo-App, die mit einem übersichtlichen Layout daher kommt und sich statt komplizierter Eingaben auf schnelle und praktische Wischgesten konzentriert. Die App geht aber noch einen Schritt weiter und integriert nicht nur einen vollwertigen Kalender, sondern auch eine Notizen-Funktion, in der man Aufgaben und Ideen ganz ohne irgendwelche Termine einsortieren kann, um sie später weiter zu bearbeiten.

Weiterlesen

Sorted bekommt großes Update: Ereignisse, Aufgaben und Notizen in einer App

Die beliebte Aufgaben-App Sorted bietet ab sofort noch mehr Funktionen. Wir stellen euch die Anwendung der dritten Generation vor.

In den vergangenen beiden Jahren haben wir jeweils ein Mal über Sorted berichtet. In diesem Jahr soll der obligatorische Bericht natürlich nicht fehlen, denn immerhin gibt es mal wieder interessante Neuigkeiten. Ab sofort steht Sorted (App Store-Link) in Version 3.0 als neue App für iPhone und iPad zum Download bereit.

Weiterlesen

Sorted: Minimalistischer Tagesplaner findet sich nach Update in Apples Favoriten wieder

„Beherrsche deinen Tag“ – so werben die Entwickler des Tagesplaners Sorted im deutschen App Store für ihre Anwendung.

Sorted (App Store-Link) steht bereits seit einiger Zeit im deutschen App Store zum Download für iPhones und iPads bereit und benötigt 108 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 9.0 oder neuer zur Installation. Auch eine deutsche Sprachversion ist bereits vorhanden.

Weiterlesen

Sorted: Neue App vereint Aufgaben, Checklists und Erinnerungen im übersichtlichen Layout

Auch wenn der App Store bereits einige ToDo-Apps aufweist, werden Entwickler nicht müde, neue Anwendungen zu entwerfen. So auch geschehen mit Sorted.

Sorted (App Store-Link) ist vor wenigen Tagen im deutschen App Store erschienen und lässt sich dort zum Preis von 1,99 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Aktuell gilt noch ein um 50 Prozent vergünstigter Einführungspreis, der nach einer Woche nach Veröffentlichung angehoben wird. Sorted benötigt zur Installation etwa 83 MB sowie iOS 8.0 oder neuer, und kann bisher in englischer Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de