TodoMovies: Tolle Film-App heute zum halben Preis

In diesem Jahr haben wir bereits zwei Mal über TodoMovies berichtet. Heute wollen wir euch vorerst ein letztes Mal auf die iPhone-App hinweisen.

Das hat natürlich einen triftigen Grund: TodoMovies (App Store-Link) kann aktuell für 89 Cent statt 1,79 Euro geladen werden. Das besondere daran: Den Rabatt gibt es zum ersten Mal seit Oktober 2012, damals galt noch der Einführungsrabatt. TodoMovies können wir allen Film-Fans empfehlen, die gerne mal vergessen, was sie eigentlich gucken wollten.

Wer von uns hat das nicht schon erlebt: Im Kino sieht man einen Trailer, will den Film unbedingt ansehen, weiß aber später nicht mehr, wie er überhaupt hieß. Für diesen oder ähnliche Fälle gibt es TodoMovies. In die App kann man einfach Filme eintragen und sich erinnern lassen, sobald der Streifen in die Kinos kommt.

Weiterlesen

Updates für Einkaufsliste Bring! und Filme-App TodoMovies

Zwei empfehlenswerte Apps haben vor kurzem jeweils ein Update mit neuen Funktionen erhalten, die wir euch kurz vorstellen möchten.

Die nur für das iPhone optimiert Einkaufsliste Bring! (App Store-Link) kostet 1,79 Euro und ist mit seinen 7,2 MB schnell aus dem Store geladen. Da die Bring-Nutzer größtenteils aus Deutschland kommen, haben die Schweizer Entwickler nun einen angepassten Artikelkatalog veröffentlicht.

Große Änderung gibt es nicht, statt Bezeichnungen aus unserem Nachbarland liest man jetzt Sahne, Obst oder Eis, außerdem sind einige neue Artikel hinzu gekommen. Insgesamt ist die App zu empfehlen und die Bedienung macht vor allem durch das Layout Spaß. Wer noch eine einfache und schön anzusehende Einkaufsliste sucht, sollte zu Bring! greifen.

Auch TodoMovies (App Store-Link) wurde vor wenigen Tagen mit neuen Inhalten ausgestattet. Ab sofort stehen so genannte „Motion Posters“ in der App bereit. Dabei handelt es sich um kleine Video-Sequenzen, die den Film gut beschreiben. Die Posters sind deutlich kürzer als zum Beispiel ein Trailer und sollen Lust auf mehr machen.

Weiterlesen

TodoMovies: Riesen-Update für den Film-Planer

Wenn sich Entwickler so ins Zeug legen, müssen wir das einfach mit einem Artikel belohnen.

Bereits im letzten Sommer (das war im August 2012) haben wir über TodoMovies (App Store-Link) berichtet. Seit gestern gibt es die iPhone-Applikation in Version 2.0 und wir sind der Meinung, dass man diese vielen Änderungen auch als komplett neue App durchgehen hätte lassen können. Die Entwickler waren aber überaus fair und stellen das Update Bestandskunden kostenlos zur Verfügung, wer die App noch nicht besitzt, zahlt 1,79 Euro.

Jeder von uns kennt diese Situation: Man sitzt im Kino, sieht einen Trailer für einen neuen Film und denkt sich: „Mensch, den muss ich unbedingt sehen…“ Spätestens beim Verlassen des Kinos kann man sich dann aber an nichts mehr erinnern. Genau hier hilft TodoMovies, denn mit der iPhone-App kann man Filme einfach verwalten und sich an den Kinostart erinnern lassen.

Weiterlesen

TodoMovies: Einfache Erinnerungs-App für Kinofilme

Geht ihr oft ins Kino? Wer keinen Kinostart verpassen möchte, sollte sich TodoMovies zulegen.

TodoMovies (App Store-Link) hat sein Debüt im App Store Anfang Juni erlebt und vor kurzemein Update erhalten, so dass auch internationale Kinostarts inbegriffen sind. Doch was genau kann man mit TodoMovies machen?

Wer kennt es nicht. Man sieht im Fernseher eine Kino-Vorschau und möchten den Film danach auf jeden Fall sehen, verpasst dann aber den Start und schafft es nicht ins Kino. Genau solche Probleme soll es mit TodoMovies nicht mehr geben. All Filme die man noch sehen möchte trägt man einfach in die App ein und man wird pünktlich via Push-Nachricht erinnert. Hier muss man allerdings sagen, dass die Kurzbeschreibung des Films nur in englischer Sprache verfügbar ist.

In der Detailübersicht eines Films bekommt man einen Direktlink zum Trailer, das Genre, alle Schauspieler und die oben erwähnte Beschreibung zum Film geboten. Hier lassen sich die eingetragenen Filme als gesehen markieren, die sich dann unter „Watched“ einordnen.

Für 79 Cent darf man die Erinnerungs-App auf iPhone oder iPod Touch laden. Ja, man kann dafür auch die Notiz-App oder den Kalender nutzen, doch dort gibt es keine Filmsuche und keine weiterführenden Informationen. Die Bedienung ist wirklich simpel, die App macht genau das, was sie soll.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de