Weafo: Einfacher Datei-Transport über kleine iOS 8-Erweiterung und Browser

Auch wenn auf meinem Schreibtisch immer noch das gute alte PhotoSync zum Transfer von Bildern und Videos zum Einsatz kommt, lohnt ein Blick auf die neue App Weafo.

Weafo (App Store-Link) ist am gestrigen 16. Februar im deutschen App Store veröffentlicht worden und nimmt dort 7,8 MB eures Speicherplatzes auf iPhone, iPod Touch oder iPad ein. Für die Installation der zur Einführung kostenlosen Anwendung ist außerdem mindestens iOS 8.0 oder neuer erforderlich. Eine deutsche Lokalisierung besteht für Weafo bisher noch nicht.

Weafo soll es möglich machen, mit Hilfe der in iOS 8 eingebauten Erweiterungen, z.b. in der Foto-Bibliothek oder im Safari-Browser, unkompliziert Dateien zu transferieren – dazu muss nicht einmal eine App auf dem Empfänger-Gerät installiert werden, es genügt, eine URL in den Browser einzugeben. Auf dem aussendenden iDevice allerdings ist Weafo notwendig, um den Transfer anzustoßen. Wichtig ist außerdem, dass sich beide Geräte im gleichen WLAN-Netzwerk befinden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de