Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW45.14)

Wie immer verraten wir euch auch heute, was die Empfehlungen von Apple in dieser Woche wirklich taugen.

iPhone-App der Woche – Sleep Better: Hier haben wir fast das Gefühl, dass Runtastic hier ein paar Jahre zu spät gekommen sind. Schließlich ist es längst nicht die erste App, die Schlafphasen überwachen und zum richtigen Zeitpunkt wecken will. Die generellen Probleme: Man muss das iPhone neben das Kopfkissen legen und am besten auch an das Netzteil anschließen. Wer die App tatsächlich nutzen möchte, schaltet am besten die Vollversion für 1,99 Euro per In-App-Kauf frei. Die meiste Kritik gibt es dafür, dass der 119 Euro teure Fitness-Tracker Orbit nicht unterstützt wird und man schon wieder eine neue App aus dem Runtastic-Kosmos installieren muss. Was man aber auch sagen muss: In Sachen Design und Ausnutzung der technischen Möglichkeiten ist Sleep Better wirklich gut. (iPhone, kostenlos)

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de