Praktischer Zusatz-Akku von Xtorm mit Lightning jetzt bei Gravis nur 25 Euro

Vor rund einem Monat haben wir euch das Xtorm Power Pack vorgestellt. Nun ist der Preis zum ersten Mal gefallen.

Beim Xtorm Power Pack kommen wir wirklich in Regionen, wo man einfach mal zuschlagen kann. Bisher hat man den mobilen Akku für das iPhone nicht unter 30 Euro bekommen. Bei Gravis kostet das Xtorm Power Pack aktuell nur 24,99 Euro (zum Shop), wenn man es online bestellt und in einer Filiale abholt. Bei einer Lieferung nach Hause werden 3,99 Euro Versandkosten berechnet, aber auch dann liegt man noch unter dem aktuellen Internet-Preisvergleich.

Der kleine Zusatz-Akku des holländischen Herstellers hat uns wirklich überzeugen können, denn er hat bereits alle Kabel integriert, die man für die Verwendung mit einem iPhone benötigt. Auf einer Seite lässt sich ein USB-Adapter ausklappen, mit dem man den Akku einfach an einem Netzteil oder USB-Slot aufladen kann. Der aktuelle Ladestatus wird dabei mit drei LED-Leuchten angezeigt. Auf der anderen Seite des Akkus ist ein kleines Lightning-Kabel verbaut, an das man sein iPhone direkt anschließen kann.

Weiterlesen

Xtorm Power Pack: Zusatz-Akku mit integrierten Kabeln für die Hosentasche

Zusatz-Akkus haben wir euch schon viele vorgestellt – das Xtorm Power Pack ist aber besonders. Es hat bereits alle Kabel integriert.

Mittlerweile gibt es auf dem Markt ja schon ein paar mobile Akkus, die von Apple zertifiziert wurden und einen Lightning-Anschluss integriert haben. Meistens ist bei diesen Modellen aber immer noch ein USB-Kabel notwendig, denn irgendwie muss man den Saft ja auch in den Akku bekommen. Beim Xtorm Power Pack (Amazon-Link) sind beide Anschlüsse schon integriert – perfekt für den Einsatz unterwegs.

Das Xtorm Power Pack hat eine kompakte und schlanke Bauform, die Abmessungen betragen 7,4 x 6 x 1 Zentimeter. Auf einer Seite lässt sich ein USB-Adapter ausklappen, mit dem man den Akku einfach an einem Netzteil oder USB-Slot aufladen kann. Der aktuelle Ladestatus wird dabei mit drei LED-Leuchten angezeigt. Auf der anderen Seite des Akkus ist ein kleines Lightning-Kabel verbaut, allerdings ohne Klappmechanismus, sondern mit einer kleinen Plastik-Abdeckung. Aus unserer Sicht ist das nicht ganz optimal, auch wenn der Verschluss fest sitzt – letztlich handelt es sich um ein loses Teil, das man durchaus verlieren kann.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de