YouTube Kids: Eltern haben bald noch mehr individuelle Einstellungs-Möglichkeiten

Vor mehr als drei Jahren hat das YouTube-Team den Service YouTube Kids eingeführt.

Laut Angaben von Google soll YouTube Kids „Kindern weltweit einen Ort geben, wo sie sich Videos ansehen können, die bereichernd und motivierend sind und mit denen sie ihren endlosen Interessen nachgehen können“. So heißt es im neuesten YouTube Creator Blogeintrag. YouTube Kids (App Store-Link) lässt sich kostenlos als Universal-App im deutschen App Store herunterladen und benötigt dafür neben iOS 9.0 oder neuer auch 137 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für die App bereits vorhanden.

Weiterlesen

YouTube Kids startet in Deutschland und Österreich

Ab sofort ist YouTube Kids auch hierzulande nutzbar. Hier alle Infos.

Das hat doch etwas länger gedauert. Schon seit mehr als zwei Jahren ist YouTube Kids in den USA verfügbar, jetzt hat Google den Dienst auch für Deutschland und Österreich zugänglich gemacht. Der Dienst macht kindgerechte Inhalte einfach und ohne Risiko zugänglich. Die neue YouTube Kids-App ist für iOS (App Store-Link) und Android ab sofort kostenlos abrufbar.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de