Tap Roller: Kleines Geschicklichkeits-Spiel mit simpler Steuerung und iMessage-Stickern

Sucht ihr fürs Wochenende noch nach einem kleinen Spielchen, mit dem ihr euch die Zeit vertreiben könnt? Voilá, hier kommt Tap Roller.

Tap Roller

Tap Roller (App Store-Link) wurde kürzlich neu im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich dort ohne weitere Kosten auf iPhones und iPads herunterladen. Finanziert wird das Geschicklichkeits-Game durch eingeblendete Werbung und In-App-Käufe für Münzmaterial. Für die Einrichtung auf iPhone oder iPad sollte man neben 103 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 8.0 oder neuer mitbringen. In den Einstellungen des Spiels lässt sich außerdem eine deutsche Sprachversion auswählen.

„Tippen Sie auf den Bildschirm, um das Zimmer zu drehen und die Bälle zum Ausgang zu leiten“, so heißt es in der etwas holprigen deutschen Übersetzung im App Store bezüglich des Spiels. „Doch Vorsicht vor Lasern, Kreissägen und Stacheln!“ In der Tat ist Tap Roller alles andere als ein entspanntes Spiel, auch wenn die kunterbunten Screenshots im App Store es vermuten lassen.

Game Center, ReplayKit und iMessage-Sticker

Mit einer simplen One-Touch-Steuerung tippt der Gamer auf den Screen des iPhones oder iPads, und kann damit die Rotationsrichtung des kreisrunden Raumes verändern: Entweder mit oder gegen den Uhrzeigersinn. Zum Start jedes Levels werden mehrere bunte Bälle in das Geschehen eingefügt, die dann möglichst komplett und sicher zu einem schimmernden Portal geleitet werden müssen. Hindernisse wie explodierende Bomben, fiese spitze Stacheln und andere Gemeinheiten machen es dem Spieler dabei alles andere als einfach, das Ziel zu erreichen.

Für weitere Abwechslung sorgen in Tap Roller nicht nur eine Option, Münzen einzusammeln, um mit ihnen im Verlauf des Spiels bis zu 50 neue Ball-Designs freizuschalten, sondern auch ein ReplayKit, mit dem sich das Gameplay aufnehmen und mit anderen Personen teilen lässt. Zudem gibt es einige Highscore-Listen und Erfolge im Game Center, sowie eine Reihe von lustigen Stickern, die sich in Apples Nachrichten-App iMessage verwenden lassen. Ich persönlich habe mich in Tap Roller ziemlich ungeschickt angestellt – wie weit schafft ihr es?

Tap Roller
Tap Roller
Entwickler: Kiemura Oy
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de