Telegram: Messenger testet neues Premium-Abonnement

Neue Finanzierungsstrategien in aktueller Betaversion

Der Messenger Telegram (App Store-Link) lässt sich grundsätzlich kostenlos und ohne weitere Werbung, Abos oder In-App-Käufe verwenden. Die Anwendung für iPhones und iPads steht ab iOS bzw. iPadOS 9.0 im App Store zum Download bereit und benötigt zudem etwa 208 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät.

Wie ein Artikel von Android Police nun nahelegt, arbeitet das Entwicklerteam von Telegram offenbar gerade daran, neue Möglichkeiten der Monetarisierung auszuloten. In der aktuellen iOS-Betaversion mit der Versionsnummer 8.7.2 gibt es Hinweise auf ein Premium-Abonnement für den Messenger-Dienst.


In der Betaversion gibt es sowohl Sticker als auch Reaktionen, die sich hinter einer Paywall verstecken. Wählt man diese Premium-Sticker und -Reaktionen aus, wird man aufgefordert, sich für den Telegram-Premium-Dienst anzumelden. Wer kein Abonnement abgeschlossen hat, kann die Sticker und Reaktionen nicht sehen, da sie für nicht-zahlende Nutzer und Nutzerinnen gesperrt sind. Wer kein Abo abgeschlossen hat und einen Premium-Sticker oder -Reaktion gesendet bekommt, wird ebenfalls aufgefordert, selbst ein Abonnement abzuschließen.

Auch Discord und Twitch bieten Abos mit Zusatzoptionen an

Derzeit verdient Telegram Geld durch den Verkauf von Werbung und speziellen Features für Gruppenkanäle. Wer den Messengerdienst jedoch privat verwendet, hat bisher keine zusätzlichen kostenpflichtigen Optionen angeboten bekommen. Mit der Einführung eines Premium-Abos könnte sich dies ändern. Telegram stünde mit solchen Funktionen nicht allein da: Auch andere Kommunikations-Plattformen wie Discord oder Twitch bieten Abo-Optionen mit weiteren Emojis und Möglichkeiten der Personalisierung an.

Bisher ist noch nicht bekanntgegeben worden, welche Features in einem Premium-Abonnement für Telegram enthalten sein könnten. Auch weitere Details, wann ein Abo nach der Betaphase Einzug in den Messenger halten könnte, sind noch nicht durchgesickert.

Screenshots: Android Police.
‎Telegram Messenger
‎Telegram Messenger
Entwickler: Telegram FZ-LLC
Preis: Kostenlos

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de