Telekom: 5 neue StreamOn-Partner im Juni 2019 & 500 MB Datengeschenk

Das ist neu

Ich wiederhole mich gerne: Ich liebe StreamOn. Als Nutzer ist das Angebot wirklich großartig, allerdings steht der Dienst weiterhin in der Kritik. Heute möchten wir euch aber über die neuen Partner informieren, die im Juni 2019 dazu gekommen sind.

  • Musik- und Audio-Streaming-Partner: keine
  • Video-Streaming Partner: videociety
  • Gaming-Streaming Partner: Angry Birds 2, Fabulous – Angela’s Wedding, Disaster, Heart’s Medicine Hospital Heat

Abermals 500 MB Datenvolumen geschenkt

Auch in diesem Monat gibt es wieder ein Datengeschenk. In der MeinMagenta-App können Privatkunden sich 500 MB zusätzliches Datenvolumen sichern. Business-Tarife sind leider ausgenommen.

‎MeinMagenta
‎MeinMagenta
Preis: Kostenlos

Kommentare 11 Antworten

    1. Geschäftskunden haben ganz andere Verträge, mit ganz anderen Zusicherungen was die Verfügbarkeit angeht. Im Störungsfall kosten der Telekom dann solche Geschenke für Geschäftskunden mehr als für Privatkunden. Aber sag mir bitte, wofür man StreamOn als Geschäftskunde braucht, oder nutzt du den Vertrag privat? Weil dann bist du selbst Schuld. Auch die Rahmenverträge sind nicht für Privatkunden gedacht, auch wenn viele diese Verträge als solche nutzen.

      1. Wenn Du als Geschäftskunde auf Reisen bist übernachtes Du Privat im Hotel oder wie?
        Da einige Hotel in der Business Class auch der Meinung sind 2 Klassen Wlan vorzuhalten .etwa 0,5 Mbit for free und 100 Mbit for Pay.

        1. Ich verstehe nicht was mir das jetzt sagen soll und was das an der Tatsache ändert, dass Geschäftskunden Verträge hauptsächlich für die geschäftliche Nutzung gedacht ist.

          Ich könnte über meine Firma ebenfalls einen Rahmenvertrag nutzen, sogar ganz privat, aber darf ich mich dann beschweren wenn ich von solchen Sonderaktionen ausgeschlossen werde? Schließlich zahle ich dann auch weniger und habe im Störungsfall eine niedrigere Ausfallzeit garantiert.

          1. +500 mbyte bringen die Telekom für Geschäftskunden bestimmt ins Grab.

            Das ist nichts anderes als ein Belastungstest für deutsche Netz, halt mit Privatleuten die sich nicht beschweren 😯

  1. Man kann ja auch in den privaten Bereich mit seinem Vertrag wechseln wenn man der Meinung ist das der Vorteil mit den 500 MB überwiegt😃

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de