The Longest Drift: Mischung aus Rennspiel und Adventure startet im Oktober

Jetzt schon für 2,29 Euro vorbestellen

Eigentlich sind es zwei Spiele-Genres, von denen man denken würde, dass sie eigentlich gar nicht miteinander kombiniert werden können. Ein Rennspiel, das zugleich aber auch ein Point-and-Click-Abenteuer ist? Genau das will The Longest Drift (App Store-Link) hinbekommen.

Das Spiel für iPhone und iPad wird am 26. Oktober im App Store veröffentlicht, ihr könnt euch die Details zur Universal-App aber schon jetzt ansehen und das Spiel für 2,29 Euro auch vorbestellen. Aber was erwartet euch in dem Racing-Puzzle-Adventure genau?


Mit dem Auto driften und zwischendurch Rätsel lösen

In einer verlassenen Gegend macht sich eine Frau auf die Suche nach ihrem verlorenen Ehemann und ihrem Sohn. Um dieses Ziel zu erreichen, muss sie nicht nur ihre Fähigkeiten am Steuer eines Autos beweisen, sondern auch versteckte Gegenden erkunden und kleine Puzzles lösen.

Ich kann mir ehrlich gesagt noch nicht ganz vorstellen, wie genau die Kombination aus den verschiedenen Genres im Spiel selbst zu einer Einheit verschmelzen soll, ich bin aber schon sehr gespannt darauf, wie sich The Longest Drift schlagen wird. Im Trailer kann man jedenfalls schon sehen, dass der Entwickler ziemlich viel Arbeit in sein Werk gesteckt hat.

Neben der Geschichte, die sich in sechs Kapitel aufteilt, gibt es auch einen endlosen Zen-Modus, in dem man mit seine Fahrzeug wohl ganz ohne Stress und Hektik durch die Wälder driften darf. Außerdem setzt The Longest Drift auf eine einfache Steuerung und verzichtet auf Werbung und In-App-Käufe. Es ist auf jeden Fall ein Spiel, das wir auf unserem Radar behalten werden.

‎the longest drift
‎the longest drift
Entwickler: Tepes Ovidiu
Preis: Kostenlos

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de