Threema: Gruppenanrufe auch für iOS verfügbar

Natürlich Ende-zu-Ende-verschlüsselt

Collage für Gruppenanrufe in Threema für das iPhone

Nachdem Threema für Android schon mit verschlüsselten Gruppenanrufen ausgestattet wurde, folgt nun die iOS-App. Threema für iOS (App Store-Link) unterstützt ab sofort Anrufe mit bis zu 16 Teilnehmern, demnach können jetzt auch Android- und iOS-User zusammen über Threema telefonieren. Ihr könnt dabei selbst entscheiden, ob ihr einen Sprach- oder Videoanruf in Gruppenchats startet.

Wie jegliche Kommunikation in Threema sind selbstverständlich auch Gruppenanrufe durch bewährte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung vor Fremdzugriff geschützt. Ebenso stehen Gruppenanrufe der guten Bild- und der klaren Sprachqualität von Einzelanrufen in nichts nach.


Um einen Gruppenanruf in Threema zu starten, genügt ein einfacher Klick auf das Telefonhörer-Symbol oben rechts aus. Die anderen Gruppenmitglieder erhalten eine Benachrichtigung und können dem Anruf jederzeit beitreten. Nach dem Beitreten lässt sich durch Tippen auf das Kamera-Symbol die Kamera aktivieren und die Videoübertragung starten.

‎Threema. Der sichere Messenger
‎Threema. Der sichere Messenger
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 5,99 €
Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright © 2024 appgefahren.de