Tipp: PDF-Dateien mit iBooks erstellen und speichern

Heute haben wir einen neuen Tipp auf Lager. Mit iOS 9, iBooks und 3D Touch könnt ihr PDF-Dokumente einfach handhaben.

pdf

Mit iOS 9 hat Apple die Safari-Erweiterung eingeführt. Mit einem kleinen Umweg kann man so zum Beispiel Webseiten in ein PDF-Dokument umwandeln, direkt mit Bordmitteln. Die Funktion ist etwas versteckt, allerdings funktioniert sie sehr gut. Zusätzlich haben wir noch eine versteckte Funktion für alle iPhone 6s-Nutzer, die 3D Touch verwenden können.

Über den Teilen-Dialog könnt ihr nämlich ein PDF erstellen lassen, in dem ihr „PDF in iBooks sichern“ auswählt. Nach kurzer Konvertierung wird das PDF-Dokument in der iBooks-App abgelegt und kann dort nicht nur aufgerufen, sondern auch weiterverwendet werden. So müsst ihr vorgehen.

  1. Eine App starten, zum Beispiel Safari.
  2. Eine Webseite aufrufen und den Teilen-Button klicken.
  3. „PDF in iBooks sichern“ auswählen (wenn nicht sichtbar, nach rechts scrollen).
  4. Das PDF wird erstellt und in iBooks gesichert.

ibooks pdf

In iBooks könnt ihr die Dokumente öffnen und lesen, auch eine Suchfunktion, die Wörter im Text findet, ist mit an Bord. Eine Bearbeitung innerhalb iBooks ist nicht möglich, ihr könnt die App zum Beispiel an Documents 5 weitergeben und dort Änderungen vornehmen.

PDFs mit 3D Touch auf dem iPhone 6s erstellen

Wenn ihr ein iPhone 6s oder iPhone 6s Plus euer Eigen nennt, könnt ihr 3D Touch nutzen. Mit dieser Technologie könnt ihr schnell und unkompliziert eine PDF-Vorschau öffnen und das Dokument lokal auf dem iPhone speichern. Geht wie folgt vor.

  1. Eine App starten, zum Beispiel Safari.
  2. Eine Webseite aufrufen und den Teilen-Button klicken.
  3. „Drucken“ auswählen, es öffnet sich die Druck-Vorschau
  4. In der Druck-Vorschau mit Peek & Pop auf eine Seite das Dokument im Vollbild öffnen
  5. Teilen-Button klicken und das Dokument an eine App senden, zum Beispiel an iBooks, Dropbox oder Documents 5

3d touch pdf iphone

Beispiel: Ich leite das PDF an Documents 5 von Readdle weiter und kann in der App dann einzelne Bereiche markieren, Anmerkungen hinzufügen oder den Text durchsuchen. Noch mehr Funktionen zur Bearbeitung bietet das 9,99 Euro teure PDF Expert 5.

Funktioniert mit vielen Drittanbieter-Apps

Das Erstellen von PDF-Dokumenten funktioniert natürlich nicht nur in Safari, sondern auch in vielen Drittanbieter-Applikationen. Namentlich seien nicht nur Mail, Notizen und Fotos genannt, sondern auch Dropbox, Workflow, PDF Expert und viele mehr. (gefunden bei MacStories)

Kommentare 15 Antworten

  1. Leider bekommt man PDFs nicht aus iBooks raus, kein versenden möglich. Hoffe es kommt mal bearbeiten Und versenden Funktion. iCloud Synchronisation kommt ja bald endlich.

  2. Klasse Tipp! Einerseits fein dass iOS das mit Bordmitteln kann, andererseits schade, dass das Betriebssystem halt schon so komplex ist, das so eine Funktion wahrscheinlich von den meisten Leuten schlicht übersehen wird. Danke!

  3. Ich kann die PDFs aus iBook per E-Mail versenden, würde mir aber wünschen, dass man die Dateien auch anders exportieren kann, z.B. mit AirDrop.

  4. Ja, die Funktion mit iBooks ist mir schon direkt seit iOS 9 bekannt, aber ihr schreibt: „…Eine Bearbeitung innerhalb iBooks ist nicht möglich, ihr könnt die App zum Beispiel an Documents 5 weitergeben und dort Änderungen vornehmen…„ Das stimmt nicht. Leider – und das ist bescheuert und ärgerlich – kann man die PDFs nicht in einer anderen App öffnen. Man könnte es sich per E-Mail schicken und dann in deiner anderen App öffnen, aber das ist viel zu umständlich!

  5. Ich empfehle Instaweb. Diese App funkrioniert auch direkt im Safari-Menü als Weiterleitung und von dort aus kann man teilen. Eine meiner wichtigsten Apps.

  6. Also das ganze funktioniert nur bis zu iBooks.
    Beschreibt doch bitte mal ausführlich wie Ihr die PDFs von iBook an andere Apps sendet. Man kann nur Drucken, und per Email versenden.

    1. Das ist richtig. In iBooks kann man die PDFs nur per Mail senden oder Drucken. Wenn du ein iPhone 6s hast, folge der zweiten Anleitung, da gibt es die Möglichkeit, die PDFs an andere Apps zu schicken. Ansonsten bleibt nur der Umweg: PDF per Mail schicken, am iPhone öffnen (dann könnt ihr sie sogar direkt in der Mail-App bearbeiten) und an andere Apps weiterleiten.

  7. Ihr schreibt aber ..

    Zitat
    In iBooks könnt ihr die Dokumente öffnen und lesen, auch eine Suchfunktion, die Wörter im Text findet, ist mit an Bord. Eine Bearbeitung innerhalb iBooks ist nicht möglich, ihr könnt die App zum Beispiel an Documents 5 weitergeben und dort Änderungen vornehmen.
    Zitat Ende

    Vielleicht solltet Ihr die Tips auch mal testen wenn Ihr sie von anderen Seiten übernehmt.
    Versteht mich bitte richtig, man kann schon mal im Internet über falsche Infos stolpern. Aber das wäre nachprüfbar gewesen, soviel Zeit sollte da sein.

  8. Hallo zusammen,

    Wie kann ich bei einer eingehenden Email, mit 5 PDF Anhängen eine Sammelabspeicherung in i Books vornehmen oder geht das nur einzeln ?

    Danke euch

    Marco

  9. Hallo zusammen,

    Wie kann ich bei einer eingehenden Email, mit 5 PDF Anhängen eine Sammelabspeicherung in i Books vornehmen oder geht das nur einzeln ?

    Danke euch

    Marco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de