tizi Flachmann Express: Equinux stellt kompakten Zusatzakku für 19,99 Euro vor

Euch geht unterwegs immer der Saft aus? Mit dem neuen tizi Flachmann Express könnt ihr euer Smartphone auch unterwegs aufladen.

tizi Flachmann ExpressDie Produktreihe tizi aus dem Hause Equinux ist euch sicher ein Begriff. Ab sofort gibt es einen neuen Zusatzakku, der schnell, flach und leistungsstark daherkommt. Für 19,99 Euro gibt es insgesamt 4.000 mAh in einem kompakten Design. Zum Start kostet der Akku nur 19,99 Euro statt 24,99 Euro.


Der tizi Flachmann Express ist nur 112 Gramm leicht und bietet einen USB-Anschluss zum Aufladen von Smartphones oder anderen Geräten. Sobald ein Gerät angeschossen ist, schaltet sich der Akku automatisch an und zeigt über eine LED-Anzeige auf der Front den Ladestand an. Mit 4.000 mAh kann man je nach Smartphone-Modell das Gerät bis zu zwei Mal komplett aufladen. Das aktuelle iPhone 6s kann bis zu 1,5 Mal nachgeladen werden.

tizi Flachmann Express

Auch beim tizi Flachmann Express kommt die Auto Max-Power-Technologie zum Einsatz, die angeschlossene Geräte mit optimalen Ladestrom von bis zu 2,1 A versorgt und für einen schnellen Ladevorgang sorgt. Das Gehäuse besteht aus glänzendem Kunststoff und reiht sich nahtlos in die tizi-Akku-Reihe ein.

Preislich kostet das schmale Akkupack 19,99 Euro, später verlangen die Entwickler einen Preis von 24,99 Euro. Im Lieferumfang ist zudem ein Micro-USB-Kabel enthalten, um den Akku am Rechner oder an der Steckdose wieder mit Power versorgen zu können. Der tizi Flachmann Express kann ab sofort bei Amazon geordert werden und wird ab dem 15. Mai ausgeliefert. Wirft man einen Blick auf die Konkurrenz, wird man günstigere Akkus finden, allerdings ist der neue tizi wirklich sehr leicht und bietet einen qualitativ hochwertigen Akku. Ob euch diese Argumente 20 Euro wert sind, müsst ihr selbst beurteilen.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Wenn das Gehäuse mal nicht aus billigem Plastik besteht, ist man durchaus bereit einen Mehrpreis zu zahlen. Aber so zahlt man für die Marke und bekommt genau nix.
    Warum nicht eine Hülle aus Kunstgewebe inkl Wasserdichtigkeit? Das würde sich zum Premium-Preis durchaus verkaufen.

  2. Preis – Leistung stimmen für mich bei den Equinux Produkten nicht.
    Die Ware ist selten hochwertiger als bei vergleichbaren Konkurrenz-Produkten.

  3. Immer diese micro USB-Kabel. Wozu? Ich verstehe nicht, dass man den Akkus keinen Lightning Ladeanschluss verpassen kann, so dass man auf Reisen ein Kabel weniger benötigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de