Toast Time: 5-Sterne-Spiel erstmals auf 89 Cent reduziert

Wir hätten schon am frühen Morgen einen Tipp gegen die sonntägliche Langeweile: Toast Time ist zum ersten Mal auf 89 Cent reduziert.

Toast TimeIn den USA gibt es für Toast Time (App Store-Link) satte fünf Sterne von den Nutzern im App Store. Im deutschen App Store ist die Universal-App für iPhone und iPad dagegen noch gar nicht bewertet worden. Um den Download schmackhaft zu machen, wurde das Spiel nun von 2,69 Euro auf 89 Cent reduziert, obwohl es erst Anfang des Monats veröffentlicht wurde.

Für unsere Kollegen von TouchArcade war Toast Time vor einigen Tagen die App der Woche, mittlerweile haben sie auch einen Testbericht mit fünf Sternen nachgereicht. Wir haben uns das Spiel selbstverständlich auch schon angesehen und wollen euch von unseren Erfahrungen berichten. Festhalten können wir vorab: Das Retro-Spiel mit Pixel-Grafik macht Spaß und die Hauptfigur ist ein Toaster.

Ziel des Spiels ist es, einen Wecker vor Feinden zu schützen. Dazu kann man mit dem Toaster einzelne Toasts abfeuern. Die Richtung, in die das Toast fliegt, hängt davon ab, wo man auf das Display getippt hat. Das Abfeuern von Brot hat aber nicht nur den Zweck die Eindringlinge aufzuhalten, sondern dient auch dazu den Toaster zu bewegen. Durch den Rückstoss beim Schießen fliegt der kleine Held nämlich quer durch das Level.

Im Laufe des Spiels kann man das Waffenarsenal durch diverse Power-Ups aufbessern. So steht nicht nur normales Brot als Geschoss zur Verfügung, sondern auch geteiltes Toast oder Baguette. Insgesamt stehen in den 45 Leveln rund 16 auf Brot basierende Waffen zur Verfügung. Vor dem Download gibt es noch einen Trailer von Toast Time – direkt danach wechselt ihr am besten in den App Store und werft einen Toast ein.

Trailer: Toast Time

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de