TuneIn Radio: Bundesliga per Internet live verfolgen

Die Bundesliga biegt langsam aber sicher auf die Zielgerade ein. Mit TuneIn Radio kann man alle Spiele live verfolgen.

Über TuneIn Radio haben wir in diesem Jahr noch nicht berichtet. Anlässlich eines kleinen Updates und dem 24. Bundesliga-Spieltag wollen wir euch die gelungene und ständig weiterentwickelte App aber noch einmal ans Herz legen.

Mit TuneIn Radio kann man nicht nur zahlreiche Radio-Sender aus der ganzen Welt erfolgen, sondern auch das 90elf-Bundesliga-Radio. Dort werden alle Spiele der 1. und 2. Liga, des DFB-Pokals und ausgewählte internationale Partien übertragen. Zwar sind die Sender innerhalb der App nur durchnummeriert, sein gewünschtes Spiel oder die Konferenz sollte man aber problemlos finden.

Mit dem letzten Update, das erst vor wenigen Tagen erschienen ist, wurden einige Fehler behoben. An dieser Stelle muss man das Entwickler-Team wirklich loben: Seit August 2011 gab es sieben Updates, in diesem Jahr bereits deren zwei.

Wer Internet-Radio auf seinem iPhone oder iPad, darunter eben auch die Bundesliga, empfangen will, der sollte unserer Meinung nach auf jeden Fall zu TuneIn Radio greifen. Die werbefinanzierte Basis-Version gibt es kostenlos, wir empfehlen allerdings den Download von TuneIn Radio Pro (App Store-Link). Für 79 Cent bekommt man hier einiges geboten, unter anderem kann man bestimmte Radio-Sendungen zur Aufnahme planen.

Kommentare 16 Antworten

    1. Zitat vom Text: “ Für 79 Cent bekommt man hier einiges geboten, unter anderem kann man bestimmte Radio-Sendungen zur Aufnahme planen“

      1. Achso ok. Aber nur mal um die bundesliga zu verfolgen ist es nicht unbedingt zu empfehlen oder? Also ich habe die free version und habe bisher nichts vermisst da ich ehr nicht so der radio hörer bin..

  1. Also die pro Version lohnt sich auf jedenfall. Vor allem, dass man jetzt im Hintergrund den Wecker und die Aufnahme stellen kann ist klasse. Zudem kann man auch die zeit groß anzeigen lassen. Geschickt wenn man das iPhone als nachttischwecker verwendet.
    Also die APO ist das Beste um Radio zu hören.

    1. Japp. Ich habe mir auch mal die Pro-Version gegönnt. Finde, dass man so fleißige Entwickler ruhig mal mit 79 Cent unterstützen kann. Tut ja nicht weh 😉

      1. Seh ich auch so. Da sind oft 80cent sinnloser ausgegeben. Mein 74 jährige Vater nutzt es auch auf seinem iPod weil seine lieblingssendung über Mittelwelle abgeschaltet wurde.

  2. Was mich interessieren würde ist wie hoch der Traffic etwa ist für eine Partie. Daheim hab ich natürlich WLAN, aber mal ein Spiel bei einer längeren Autofahrt zu hören ist sicherlich auch ganz nett. Also vielleicht weiß irgendjemand einen Richtwert. Danke 😉

  3. Kleiner Tipp um am einfachsten seinen gewünschtes Spiel zu finden:
    Einfach unter http://www.90elf.de – Sendungen – entsprechender Wettbewerb (z.B. Bundesliga) die Übersicht aufrufen. Dort findet man sowohl den Kanal fürs Digitalradio (rot), als auch den des Internet-Streams (grün). Ich hab es heute aber sowieso einfach, der BVB gewinnt schließlich ab 18.30 Uhr, d.h. es gibt nur eine Übertragung… 😉

  4. Was die bundesliga angeht finde ich die 90elf app selbst echt gut! Momentan kostet die zwar um die 3€, aber nach der saison wird sie wieder für -.79 oder gar kostenlos angeboten. War zumindest letztes jahr so. Da würde ich dann zugreifen liebe bundesligafans.. Dann bleibt die kanalsuche aus^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de