Twitter: Support für Mac-App wird eingestellt & Alternative aktuell preisreduziert

Die offizielle Mac-App von Twitter wird keine Updates und keinen Support mehr erhalten. Zum Glück gibt es Alternativen.

Twitterrific-for-macOS-1

Dieses Mal trifft es auch mich: Als Nutzer von Twitter für den Mac muss ich mich vermutlich bald nach einer Alternative umsehen. Bereits im März will der Kurznachrichtendienst seine Anwendung aus dem Mac App Store nehmen und auch zukünftig nicht mehr mit Updates und Support versorgen. Das ist schade, denn die Alternative zu Twitter im Browser habe ich sehr gerne genutzt: Schlank und übersichtlich war sie ja.

Natürlich wird die offizielle Twitter-App auf dem Mac nicht von jetzt auf gleich unbrauchbar, es gibt aber auch keine Garantie mehr dafür, dass es mit dem nächsten OS-Update auch so bleibt. Wer sich frühzeitig nach einer Alternative umsehen möchte, bekommt Twitterrific 5 (App Store-Link) aktuell preisreduziert.

Twitterrific 5 kostet normalerweise mehr als 20 Euro

Twitterrific 5 wurde von Grund auf neu entwickelt und bietet alle erdenklichen Funktionen. Ihr könnt euch mit einem oder mehreren Accounts einloggen und eure Timeline in einem individuell gestaltbaren Fenster verfolgen. Die neue App unterstützt Benachrichtigungen, Retina-Displays, Teilen-Funktionen, den Vollbildmodus und mehr. Ebenso ist die Applikation komplett mit Voice Over bedienbar.

Wer Twitterrific 5 auch für iPhone und iPad einsetzt, kann via iCloud die Timeline abgleichen und so genau an der Stelle weiterlesen, an der man aufgehört hat. Dennoch muss man auch sagen, dass Twitterrific 5 sich an Power-User richtet, die jeden Tag viele Stunden mit Twitter verbringen. Ein Abo-Modell gibt es hier nicht, ist die App einmal bezahlt, kann man sie uneingeschränkt nutzen.

Nachdem die Anwendung im Mac App Store über Weihnachten bereits für 10,99 Euro zu haben war, fällt der Preis jetzt sogar auf 8,99 Euro. Normalerweise kostet Twitterrific 5 stolze 21,99 Euro.

Twitterrific 5 for Twitter
Twitterrific 5 for Twitter
Entwickler:
Preis: 4,49 €

Twitterrific 5 for Twitter
Twitterrific 5 for Twitter
Entwickler:
Preis: Kostenlos+

Kommentare 5 Antworten

  1. Aber ich muss sagen, dass es mich doch als Twitter Nutzer erschreckt, dass für den Mac keine offizielle App mehr existiert.

    Sprich das jetzt gegen Twitter oder macOS!?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2018 appgefahren.de