Vergünstigte iTunes-Karten bei REWE und medimax

Eine Zeit lang gab es fast gar keine Angebote, nun gibt es fast jede Woche eins.

In letzter Zeit haben große Supermarkt-Ketten vergünstigte iTunes-Karten angeboten. Nun geht es mit REWE und medimax weiter.


Der Supermarkt REWE hat schon vor wenigen Wochen Rabatt auf iTunes-Karten gewährt. Nun kann man 15 Prozent sparen uns zahlt für die 25 Euro Karte nur 21,25 Euro. Aktionszeitraum: 18. April bis 23. April 2011.

Aber auch der Elektronikhändler medimax bietet Rabatt auf iTunes-Karten an. Hier kann man genau fünf Euro sparen und zahlt bis zum 23. April 2011 für die 25er-Karte nur glatte 20 Euro. Ob auch ihr ein medimax in der Nähe habt, könnt ihr hier nachsehen.

Wie immer kann das Guthaben auf das eigene iTunes-Konto geladen und für alle Käufe verwendet werden (außer für iTunes-Geschenke).

Kommentare 18 Antworten

  1. Premiere
    Heute gibt es keinen Klugscheiser(sorry wegen der Wortwahl) dem auf gefallen ist das die autokorektur mal wieder ihre hände im spiel hatte!!!

  2. Wofür braucht man schon iTunes Karten für apps nicht
    vielleicht für ein Film die sind aber auch überteuert im Store. Darüber solltet ihr mal berichten 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de