Vodafone DayBoost: Mobilfunkprovider verschenkt 6x 100 GB Datenvolumen an seine Kunden

Aktion ist jetzt gestartet

Update am 19. Februar: Die Aktion ist jetzt gestartet und kann über die MeinVodafone-App in Anspruch genommen werden. Wichtig zu wissen: Es funktioniert, ähnlich wie bei anderen Anbietern, nur mit aktiver Werbeeinwilligung.

Mobiles Datenvolumen ist in Deutschland noch immer ein Grund für lange Diskussionen: Während der ein oder andere mit einem kleinen Tarif und 500 MB im Monat hervorragend auskommt, benötigen andere Smartphone- und Tablet-User gerne einmal das zehnfache oder noch mehr. Die Preise für Datenvolumen-Tarife liegen dabei bei uns immer noch an der oberen Schmerzgrenze – vor allem, wenn man das Inklusivvolumen von Tarifen in anderen europäischen Ländern betrachtet.

Der Mobilfunkprovider Vodafone plant nun laut eines Artikels von Mobiflip, seinen Kunden im Zeitraum zwischen dem 18. Februar und 31. Juli dieses Jahres ein kleines Geschenk zu machen. An insgesamt sechs Tagen wird man über die MeinVodafone-App für jeweils 24 Stunden ein kostenloses Datenvolumen in Höhe von satten 100 GB aktivieren können. Besonders Menschen, die viel unterwegs sind und gerade an diesen Tagen einen erhöhten Verbrauch haben, können auf dieses Angebot zurückgreifen. 

Allerdings gibt es einige Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, um das als „Vodafone DayBoost“ bezeichnete Geschenk beanspruchen zu können. Gegenwärtig ist es beispielsweise noch unklar, ob die Aktion auch für Prepaid-Kunden von Vodafone gelten wird – vermutlich aber eher nicht. Diesbezüglich werden wir euch ab dem 18. Februar auf dem Laufenden halten und euch informieren, sobald wir dazu Näheres wissen. Die anderen Bedingungen lauten wie folgt:

  • Zur Verwendung des Angebots ist die MeinVodafone-App (App Store-Link) notwendig.
  • Das Angebot gilt für alle Mobilfunk- und Datentarife, auch SIM-only- und ihre jeweiligen Substufen.
  • Das Angebot gilt auch für Kunden mit Red+ Allnet und Red+ Data.
  • Ausgeschlossen von der Aktion sind die Tarife Red+ Kids, Red XL Unlimited und Young XXL Unlimited.
  • Wer ein BlackBerry oder Windows Phone nutzt, kann die Aktion über die Kunden-Hotline unter 1212 buchen.
  • Nach der Aktivierung gilt das Datenvolumen für 24 Stunden – wird es nicht aufgebraucht, verfällt der Rest.
  • Nach der Aktivierung werden erst die 100 GB angerechnet, lediglich die 90 GB aus der GigaGarantie sind höher eingestuft. Erst danach wird auf das Inklusiv-Volumen des jeweiligen Tarifs zurückgegriffen.
  • Das Datenvolumen steht nur in Deutschland zur Verfügung, nicht im Ausland. Im Ausland greift das Datenvolumen des vorhandenen Tarifs.

Kommentare 11 Antworten

  1. Was für ein Schwachsinns-Angebot, wieder mal. Sollen sie lieber das Kontingent bei den normalen Verträgen erhöhen, anstatt ein „Angebot“ rauszuhauen, das eh so gut wie niemand ausreizen wird.

  2. Kann einige der oben beschriebenen Ansichten nur unterstreichen.
    Nicht nur das in Germany Datentarife eh erheblich überteuert sind, aber uns durch solche kurzfristigen unnützen Angebote auch noch als DUMM-VIEH zu verarschen, nervt gewaltig. Ein Grund mehr dem Vodaklone Verein nicht beizutreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de