Vorschau: News als gelesen markieren, eingerückte Kommentare & Mac-Apps im Preisalarm

In wenigen Tagen wird es das erste Update für die neue appgefahren News-App geben. Wir stellen euch die neuen Funktionen vor.

Am Wochenende haben wir das erste Update für unsere neue appgefahren News-App bei Apple eingereicht und warten nun nur noch auf die hoffentlich baldige Freigabe. Normalerweise sollte es innerhalb der nächsten sieben Tage soweit sein, doch leider kann bei Apple ja immer mal etwas dazwischen kommen. Damit ihr seht, dass sich etwas tut, zeigen wir euch drei neue Funktionen der neuen Version im Video.


  • jetzt kostenlos laden: die neue appgefahren News-App (App Store-Link)

News als gelesen markieren: Auf vielfachen Wunsch haben wir eine aus unserer alten App bekannte Funktion wieder eingebaut. Gelesene Artikel werden in der Übersicht in etwas hellerer Schrift gekennzeichnet. Zudem lassen sich News mit einem Fingertipp auf das Vorschaubild als gelesen oder ungelesen markieren. Eine Synchronisation der gelesenen Artikel gibt es bis dato nicht.

Eingerückte Kommentare: Um den Kommentarbereich etwas übersichtlicher zu machen, sind Antworten auf Kommentare etwas eingerückt.

Mac-Apps im Preisalarm: Bisher war es nur möglich, Mac-Apps über den Link in den App Store in den Preisalarm hinzuzufügen, um automatisch auf Preisaktionen aufmerksam gemacht zu werden. Mit dem kommenden Update unserer App findet die Suche im Ticker/Preisalarm nun auch Mac-Apps.

Neben diesen drei neuen Funktionen haben wir zahlreiche Fehler korrigiert, unter anderem: Fehlerhafte Speicherung der Lesezeichen, Abstürze im Ticker & App des Tages, falsches Ausblenden von deaktivierten Kategorien und vieles mehr. Zudem werden wir in diesen Tagen mit der Entwicklung eines zweiten Updates beginnen, das unter anderem eine Anpassung der Schriftgröße, verbessertes VoiceOver, interaktive Push-Meldungen sowie den aus der alten App bekannten Kommentare-Bereich beinhalten wird.

Anzeige

Kommentare 20 Antworten

  1. Sehr klasse. Das find ich super. Macht das ganz doch weit aus übersichtlicher. ? ist es gewollt das man nicht mehr im Querformat schreiben kann oder ist das nur bei mir so?

      1. Das ist ja schade. Ich schreibe grundsätzlich quer da ich nicht gerade die kleinsten Finger hab. ? also können wir in naher Zukunft nicht mit rechnen?

    1. Dito! Ich glaube, der Zeitpunkt meines persönlichen Umstiegs rückt deutlich näher…

      Schade nur, dass GELESEN/NICHT GELESEN nicht synchronisiert wird!!!

  2. Freue mich. Die Aufteilung der News in „gelesene“ und „neue“ ist zwar eine gute Idee, aber die andere Lösung finde ich doch immer noch besser.

  3. Wenn die Anpassung der Schriftgrösse kommt ist die alte App gelöscht.
    Das fehlt mir noch bei der Neuen, klappt das dann auch bei den Kommentaren?
    Ansonsten gefällt mir die neue App sehr gut?

  4. Vielen Dank für die Infos zum Update. Habe heute die alte App gelöscht, weil ich mich ruckzuck an die Neue gewöhnt habe. Super, wie Ihr euch um uns kümmert ???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de