Weltübersetzer als Universal-App & zum halben Preis

Der Jourist Weltübersetzer schlägt einen völlig neuen Weg ein. Anstatt einfach nur Vokabeln einer Sprache zu übersetzen, bietet die mobile App gut sortiert die wohl wichtigsten 2.100 Sätze an, die im Urlaub gesprochen werden.

Es reicht aus, die gewünschte Sprache, die Situation und den passenden Satz auszuwählen – schon steht die Übersetzung auf dem Bildschirm. Noch besser: Der Jourist Weltübersetzer spricht den Satz sogar laut aus. Ab sofort ist es vor Ort eben kein Problem mehr, ein Zimmer zu reservieren, ein Essen zu bestellen oder einen Einheimischen nach dem Weg zu fragen.

Die App unterstützt nach dem letzten Update auch die Auflösung des iPads und kann ohne Neukauf auch auf diesem Gerät eingesetzt werden. Da immer mehr Geschäftsleute und Reisende das iPad mit sich führen, lohnt es sich, den Jourist Weltübersetzer auch auf dieses Apple-Gerät zu übernehmen. Dank der nativen iPad-Unterstützung braucht der Anwender für diesen Schritt nicht noch einmal in die Tasche greifen. Nur ein kostenloses Update der bestehenden Version auf die 1.3 wird nötig.

Die wohl wichtigste Neuerung: Bis Sonntag, den 25. Juli 2010, wird der Jourist Weltübersetzer 1.3 für alle Neukunden zum Urlaubs-Sonderpreis von 3,99 statt 7,99 Euro angeboten. Igor Jourist, Geschäftsführer der Jourist Verlags GmbH: „Der Urlaub ist oft schon teuer genug. Wir reduzieren unsere App um 50 Prozent und spendieren der Apple-Gemeinde so für ganz kleines Geld ein universell einsetzbares sprechendes Wörterbuch, das fortan auf allen Urlauben wertvolle Dienste leisten kann.“

Kommentare 1 Antwort

  1. Klasse! Vielen Dank für den Tipp! Ist schon gekauft! So eine Gelegenheit kurz vor dem Urlaub ist einfach Klasse! Ein riesen Dankeschön auch an den Hersteller.

  2. Pingback: Lab Looop » Blog Archive » Discount Lab Coats

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de